Bedeutung und Strategien der Kundenbindung im modernen Marketing

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 6, 2008 - Business & Economics - 26 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In fast allen Märkten herrschen eine hohe Marktsättigung und ein stetig steigender Verdrängungswettbewerb. Die Märkte sind aufgrund neuer Informations- und Vetriebsplattformen (z.B. Internet) immer transparenter (die Kunden dadurch besser informiert), die angebotenen Produkte und Dienstleistungen immer homogener und damit austauschbarer. Auf Seite der Kunden ist eine sinkende Kundenloyalität festzustellen. Bei homogenen Leistungen ist es ihnen zunehmend egal wo sie diese erhalten. Die Kunden haben ein wachsendes Individualitätsbewusstsein und sich immer schneller verändernde Ansprüche und den Wunsch nach individueller und sofortiger Problemlösung. Sie sind hybrid in ihrem Kaufverhalten (heute Mc Donald’s und morgen 5 Sterne Restaurant) und damit in Verbindung mit dem Bedürfnis nach Individualität, auch immer schwerer zu segmentieren. So lässt sich unter anderem für viele Unternehmen die heutige Situation darstellen. Wer unter diesen Bedingungen erfolgreich sein will muss sich am Kunden orientieren, mit dem Ziel der langfristigen Einzelkundenbindung. Im Rahmen dieser Arbeit sollen daher die Bedeutung der Kundenbindung aufgezeigt und mögliche Handlungsalternativen zu ihrer Erreichung dargestellt werden. Dazu ist es notwendig, Ziele (gewünschte Effekte), Strategien und Instrumente der Kundenbindung voneinander abzuleiten (siehe Anhang, Abb. 1).
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

1Vgl 2006 für Deutschland 2Vgl 4.1 Ansätze 4Vgl 5.3 Beschwerdemanagement 5Vgl A./Braunstein Abbildung Anbieter angebotenen Arten der Kundenbindung aufgrund Aufl B./Seidel Bagusat Barometer Bedeutung Begriff Dell Hell Beschwerdemanagement binden binden.2 Bindung über Wechselkosten Blogger Bratwurst Bruhn Bruttoinlandsprodukt Costumer Dialogmarketing Diller ebenda einzelnen Kunden F./Hermann forum Gebundenheitsstrategie H.H./Matzler Handbuch Kundenbindungsmanagement Hinterhuber Höhne Indirekte Kostensenkungswirkung Informationen Instrumente der Gebundenheitsstrategie Instrumente der Kundenbindung Internet Jeff Jarvis K.L./Bliemel kations Kommunikation Konkurrenz Kotler Kunden langfristig Kundenbindung und Marketinginstrumenteeinsatz Kundenbindungsstrategien Kundenorientierte Unternehmensführung Kundenservice Kundenzufriedenheit langfristige Einzelkundenbindung Leistungen Leistungspolitik M./Georgie M./Homburg Märkte Marktforschung GmbH Hrsg Meffert modernen Marketing München muss netter Neubiberg 2005 Neukunden nutzen Beziehungs Nutzen der Kundenbindung Nutzen des Kundenbindungsmanagement nutzen Positiver Kommuni P./Keller positiven Einstellung Preis Preiselastizität Produkt profitabler Service siehe Anhang Stauss strategien und instrumenten T./Dittrich Technisch-funktionale Kundenbindung Emotionale technischfunktional Tomczak U./Robertz Unternehmen Vertragliche Kundenbindung Technisch-funktionale Weblog Weblog-Kritik Wechselbarrieren Wechselkosten oder Convenience Weiterempfehlungen Wettbewerbsstrategien wieder Wiederkäufe Wiesbaden 2005 Wirtschaftlichkeit Ziel der Kundenbindung

Bibliographic information