Bedeutung und Umsetzung von Issues Management in Unternehmen

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 23, 2008 - Business & Economics - 92 pages
Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 5,25, Universität St. Gallen, 74 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine langfristig erfolgreiche Existenz von Unternehmen ist nicht ohne externe Verantwortlichkeit möglich und unternehmerischer Erfolg hängt zunehmend davon ab, inwieweit sich Unternehmen gegenüber Anspruchsgruppen legitimieren können. Im Rahmen der Organisationspolitik gewinnt deshalb das Management kommunikativer Beziehungen zu Anspruchsgruppen an Relevanz. An dieser Stelle setzt das Issues Management an, indem es auf Basis einer systematischen Beobachtung relevanter Umweltbereiche entscheidungsrelevante Informationen über mögliche Themen und Erwartungen von Anspruchsgruppen liefert, die die Handlungsspielräume des Unternehmens und die Erreichung ihrer Ziele tangieren können. Issues Management ermöglicht eine proaktive Auseinadersetzung mit konflikthaltigen Sachverhalten und unterstützt das Unternehmen bei der Bewältigung von Ungewissheit und Risiko.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
v
II
3
III
18
IV
27
V
59

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information