Bedeutungserklärung im DAF-Unterricht

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 2, Friedrich-Alexander-Universitat Erlangen-Nurnberg (Institut fur Germanistik), Veranstaltung: Methoden und Probleme der semantischen Analyse, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel des Fremdsprachenunterrichts ist es, dem Lerner die notwendigen Mittel zur Kommunikation in einer Fremdsprache (L2) zu vermitteln. Fremdsprachenunterricht hat also instrumentelle Sprachbeherrschung als Ziel. Ein wichtiger Teil des Unterrichts ist die Wortschatzvermittlung. Diese umfasst zwei Aspekte, zum einen die Bedeutungserklarung, zum anderen die Memoration der Worter (vgl. Cornu 1981, S. 95). Gerade bei der Wortschatzvermittlung spielen interkulturelle Bedeutungsunterschiede eine wichtige Rolle, denn in der Regel wird gerade die kulturelle Dimension einer Sprache das eigentliche Lernziel sein. Schliesslich kann erst uber die Kenntnis kultureller Besonderheiten eine fremde Sprache richtig in ihre Kontexte eingeordnet werden, damit der Lernende soziale Handlungsfahigkeit erlangen kann. Diese umfasst politische, soziale, ethische und asthetische Aspekte. Demzufolge muss im Fremdsprachenunterricht eine Strategie des Fremdverstehens vermittelt werden, ohne die die Vermittlung einer kommunikativen Kompetenz ein leeres Unterfangen ware, d.h. landeskundliche Aspekte bzw. kulturspezifische Besonderheiten mussen unverzichtbarer Teil des Fremdsprachenunterrichts sein. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Bedeutungserklarung im Deutsch als Fremdsprache- (DaF) Unterricht. Die Arbeit gliedert sich in drei Hauptabschnitte. Im ersten Teil (Kapitel 2) wird auf die Wortbedeutung und ihre Verankerung in landeskundlichen Kontexten eingegangen. Im zweiten Teil (Kapitel 3) werden verschiedene Techniken und Methoden zur Bedeutungserklarung (Semantisierungsverfahren) vorgestellt. Die verschiedenen Verfahren der Bedeutungsvermittlung haben die Funktion, Lernenden die Sem"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

akademische Texte Angaben Antonyme Aufbau Ausdruck Authentisch Bedeutung eines Wortes Bedeutung zu erschließen Bedeutungserklärung im DAF-Unterricht Bedeutungserschließung Bedeutungssystem Bedeutungsunterschiede Bedeutungsvermittlung Beispielen Benutzung Bohn und Müller Cornu Cwiklinski 2001 d.h. Inhalt DAF-Unterricht GRIN dargestellten Techniken Darstellungen Definitionswortschatz Deutsch als Fremdsprache didaktische Konsequenzen einsprachige Wörterbücher einsprachigen Verfahren Einzelbegriff Erklärung Erschließen von Bedeutungen erschlossen erst erworbene Weltkenntnis folgenden fremdkulturelle Fremdsprachenunterrichts Funktion Gegenstandes GRIN Verlag Hilfe inhaltliche Vernetzung interkulturellen Kommunikation jeweiligen Kispál Kontext konventionalisierte Kultur kulturbezogene kultureller kulturspezifische Aspekte kulturspezifischen Besonderheiten landeskundliche Bedeutung landeskundliche Informationen landeskundliche Strategien Langenscheidts Lehrende lernenden Fremdsprache vermittelt Lerner Lernergruppe Lernerwörterbücher LGWDaF Methoden muß muttersprachliche nichtsprachlichen Erklärungsverfahren Oberbegriffe Probleme Schiffler 2002 selbstständig semantischen sinnvoll soll sollte spezifischen Sprache sprachlichen Studenten Teil Kapitel Thilo Patzke Bedeutungserklärung Übersetzung unbekannte Begriff Unterbegriffe Unterricht unterscheidet unterschiedlichen unverzichtbarer Verfahren zählen Vermittlung verschiedene Techniken verschiedenen Bedeutungen Verstehen Verwendung Vorstellungen Walter WBDaF weiterführende Arbeit wohingegen Wortbedeutungen Wörterbuchbenutzung Wortschatzarbeit Wortschatzerwerb Wortschatzvermittlung Ziel Zusammenhang Zweisprachige Verfahren

Bibliographic information