Beitrag zur Kenntnis der Ausbreitung: sowie besonders der Bewegungsrichtungen des nordeuropäischen Inlandeises in diluvialer Zeit

Front Cover
Königsberg in Press, 1889 - Glacial epoch - 65 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 5 - Annahme, dafs einst das Polareis bis an die südlichste Grenze des Landstriches reichte, welcher jetzt von jenen Felstrümmern bedeckt wird...
Page 32 - Ergebnisse eines geologischen Ausfluges durch die Uckermark und Mecklenburg-Strelitz", Jahrb.
Page 41 - Bemerkungen zu dem Funde eines Geschiebes mit Pentamerus borealis bei Havelberg. Jahrb. d.
Page 53 - Ueber die glacialen Bildungen der nordeuropäischen Ebene. Z. d. D. g. G. 1879. p. 63.
Page 23 - Ich meinerseits sehe mich wenigstens jetzt nach weiterem Fortschreiten der Specialkartenaufnahmen genötigt, alle drei Sande (Geschiebesand, Blachfeldsand und Haidesand) nur für petrographisch verschiedene Abstufungen einer der Zeit nach gleichen Bildung zu halten und sämmtlich dem Jungdiluvium zuzusprechen.
Page 59 - Dagegen spricht vieles dafür, dass das Eis in der Periode der zweiten Vereisung, in welcher es nicht die Mächtigkeit und Ausdehnung wie in der ersten erlangte, vorherrschend eine ost-westliche Bewegungsrichtung besessen haben mag.
Page 35 - Beobachtungen der Station zur Messung der Temperatur der Erde in verschiedenen Tiefen im botanischen Garten zu Königsberg in Pr. in den Jahren 1883 und 1884.
Page 59 - Geschiebetransportes annehmen kann, jedoch mit Ablenkungen nach "West bei Beginn dieser Periode, als das Eis noch nicht die Mächtigkeit besass, um den von den deutschen und russischen Küstengebieten ausgeübten Widerstand überwinden zu können.
Page 33 - Möglichkeit nicht bestritten werden kann, so wurde •welche auf dem Haiderücken liegen und auf ihren Kämmen Anlass zu majestätischen Steinsetzungen der Vorfahren und zu unzählbaren Hühnengräbern gaben, gehören nicht der Schicht selber an, sondern liegen oben auf derselben als noch späterer Absatz.
Page 55 - ... Eenige opmerkingen naar aanleiding van „Het eiland Urk, benevens eenige algemeene beschouwingen over de geologie van Nederland", door K. Martin. Overgedr. uit het Tijdschr. vh Kon. Nederl. Aardr. Genootsch. Verslagen en Aardrijkskundige Mededeelingen jaarg. 1889. Leiden 1889. 7. Lorie, J. — Contributions a la Geologie des PaysBas. II. III. Archives du musee Teyler. Serie II. Vol.

Bibliographic information