Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf: Modelle, Befunde, Interventionen

Front Cover
Martin Rothland
Springer-Verlag, May 24, 2007 - Education - 308 pages
0 Reviews
Das Thema 'Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf' ist in den letzen Jahren zu einem Schwerpunkt der Lehrerforschung geworden. Mit diesem Studienbuch wird erstmals ein verständlicher und zusammenfassender Überblick der aktuellen Forschungsdiskussion vorgelegt. Vor allem für Studierende - aber auch Lehrerinnen und Lehrer und psychotherapeutische Mediziner - werden die aktuellen Modelle und Befunde der Lehrerbelastungsforschung komprimiert und einführend erläutert.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Martin Rothland
7
Rolf van Dick Sebastian Stegmann
34
Andreas Krause Cosima Dorsemagen
52
Uwe Schaarschmidt UlfKieschke
81
Andreas Krause Cosima Dorsemagen
99
Nadia Sosnowsky
119
Andreas Hillert
140
Peter Jehle Edgar Schmitz
160
Axel Gehrmann
185
Bernhard Sieland
206
Cosima Dorsemagen PatrickLacroix Andreas Krause
227
Martin Rothland
249
Dirk Lehr Nadia Sosnowsky Andreas Hillert
267
Maja Storch Frank Krause Yvonne Küttel
290
Autorenverzeichnis
310
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

A./Schmitz Abbildung aktuellen Anforderungen Angststörungen Arbeit Arbeitsbedingungen arbeitsbezogenen Arbeitsplatz Schule arbeitspsychologische Arbeitssituation Arbeitszeit Arbeitszeitregelungen Aspekte Auswirkungen Beanspruchung im Lehrerberuf Beanspruchungsfolgen Bedingungen Befunde Belastung und Beanspruchung Beltz Bereich Beruf Berufsgruppen besonders Bewältigungsstrategien Bewertung Burnout Burnout-Syndrom Cortisol Depression deutlich Diagnosen Dienstunfähigkeit eigenen emotionale empirische Entwicklungsarbeit Ergebnisse Erkrankungen bei Lehrerinnen Erleben Erwartungen Gefährdungsbeurteilungen Gesundheit Handeln häufig Hillert hohe Hrsg individuellen Innere Kündigung Interventionen Jahr kognitiven Kollegen Kollegium Kompetenzen konnte Konzepte Kooperation körperliche Krause Kriterien Lehrerbelastungsforschung Lehrergesundheit Lehrerinnen und Lehrern Lehrkräfte Lehrpersonen Maslach Menschen Modell Möglichkeiten Muster neuronalen Netzen Neurotizismus pädagogischen Pensionierung Person positiv Prävention professionelle Prozess psychischer Belastungen psychischer Störungen Psychologie Psychosomatische Erkrankungen Regulationshindernisse Ressourcen RHIA-Unterricht Risikomuster Rothland Rubrik Rudow Schaarschmidt schen Schmitz Schönwälder Schulleitung Selbstwirksamkeit Sieland Situation somatoformen Störungen sowie sozialer Unterstützung stark Strategien Stress Stressoren Studien subjektive Tätigkeit teachers unbewusst unserer Unterricht Unterrichtsstunde unterschiedliche Untersuchungen Veränderungen Verhalten Verlag für Sozialwissenschaften verschiedenen viele Weinheim Wiesbaden zentrale Ziele Zufriedenheit

About the author (2007)

Dr. Martin Rothland ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft (Abteilung Schulpädagogik/Schul- und Unterrichtsforschung) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Bibliographic information