Beobachtete Klimavariation und -änderung

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 10, 2003 - Technology & Engineering - 11 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Forstwirtschaft / Forstwissenschaft, Note: noch keine, Georg-August-Universität Göttingen (Fakultät für Forstwissenschaften / Institut für Bioklimatologie), Veranstaltung: Global Change, Sprache: Deutsch, Abstract: 2 Ursachen natürlicher Klimavariation Die möglichen Ursachen für natürliche Klimavariationen werden als sehr vielfältig und komplex beschrieben. Eine mögliche Systematisierung gibt Möller (2002): 1. extraterrestrische Ursachen (Sonnenaktivität, Bahnparameter, Rotationseigenscha ften) 2. atmosphärische Ursachen (chemische Zusammensetzung) 3. biosphärische Ursachen (Landstruktur und -nutzung Ozeanisch-atmosphärische Wechselwirkungsvorgänge) 4. erdinnere Ursachen (Vulkanismus, Geotektonik) 3 Rekonstruktionsmöglichkeiten der Klimavariation Im Folgenden soll der Versuch unternommen werden, die gängigen Möglichkeiten der Rekonstruktion der Klimavariabilität in der Vergangenheit aufzulisten, und ihnen den ungefähren Rückverfolgungszeitraum zuzuweisen: Ø Untersuchung von Erdsedimenten (mehrere 100 Mill. Jahre) Ø Untersuchung von See-, Ozean- und Korallensedimente (bis 2,5 Mill. Jahre – je nach Ozeanalter) Ø Untersuchung von Eisbohrkerne aus Polarregionen (bis 500 Tsd. Jahre) Ø Position von Gletschermoränen (mehrere Tsd. Jahre) Ø Pollenanalysen (mehrere Tsd. Jahre) Ø Jahrringanalysen (mehrere Tsd. Jahre) Ø Historische Berichte (mehrere Hundert bis Tsd. Jahre) Ø Meteorologische Aufzeichnungen (etwa seit 18. Jhd.) 4 Sauerstoffisotopenmethode Die Sauerstoffisotopenmethode ist eine der wichtigsten Untersuchungsmethoden in der Klimaforschung geworden. Sie wird vor allem für die Auswertung von Eisbohrkernen verwendet. Aber auch für die Untersuchung von Korallen- und Ozeansedimenten spielt sie eine wichtige Rolle. Im Folgenden soll die Methode kurz vorgestellt werden. Definition Isotope: [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Abbildung abgereichert Abschätzung des Temperaturverlaufs anthropogene Anzahl von Frosttagen Atmosphäre Ausschuss Auswertung BEGINNENDEN KLIMAÄNDERUNG Bericht des IPCC besonders Biosphäre Brockhaus Definition nach ProClim-Forum derzeit deshalb Deutlich dienen durchschnittlich Einfluss des Menschen einzelne Eisbohrkerne Elements Erde Ereignisse Ergebnisse der Sauerstoffisotopenmethode externe Einflüsse Extremwetterereignisse Folgenden soll Fraktionierung früher FUNKTIONIERT DIE SAUERSTOFFISOTOPENMETHODE Global Change GLOBALER NIEDERSCHLAGSTREND heute http://www.chemieplanet.de/elemente/isotop.htm http://www.sonnenwen.de/archiv/archiv.php3?target=Sonne&p=0 HUPFER INDIKATOREN EINER BEGINNENDEN Indizien International interne isotopisch leichter jährlichen Niederschlags kalte Klima und Global Klimasystem Klimavariabilität Klimaveränderung Komponente letzten eine Million LEXIKON LITERATUR MEERESSPIEGELVERÄNDERUNG Meteorologische Mill Million Jahre mittleren Möglichkeiten MÖLLER Neutron Ø Änderung Ø Untersuchung Ozean ProClim-Forum für Klima Proton Prozesse recht REKONSTRUKTIONSMÖGLICHKEITEN DER KLIMAVARIATION SCHÖNWIESE schweren sowie stabilen Stärke Statistiken Tage Teilweise Temperatur TEMPERATURVARIATION TEMPERATURVERÄNDERUNG traten Unterschieden URSACHEN NATÜRLICHER KLIMAVARIATION Variabilität VERÄNDERN IHR VERHALTEN Veränderung der Anzahl Vergangenheit Verschiedene vielen vorgestellt Warnsignal Wasser wenigen Jahrzehnten wichtige Wissen Wissenschaft zehn zeigt ZUGVÖGEL VERÄNDERN Zunahme zurück ZUSAMMENFASSUNG Zustand

Bibliographic information