Bereicherungsrecht

Front Cover
Springer, 2004 - Civil law - 127 pages
0 Reviews
Das Bereicherungsrecht z√§hlt traditionell zu den undurchsichtigsten und schwierigsten Kapiteln des Schuldrechts, hat dabei aber erhebliche Examensrelevanz. Das Buch arbeitet die tragenden Grundgedanken des Kondiktionenrechts deduktiv heraus und entwickelt daraus die f√1⁄4r das Verst√§ndnis der Materie relevanten Grunds√§tze. Sein Ziel ist es, dem Studenten eine Orientierungshilfe zu geben und es ihm zu erm√∂glichen, sich mit vertretbarem Aufwand hinreichend auf Klausuren und m√1⁄4ndliche Pr√1⁄4fungen in den Examina vorzubereiten. Bei der Zielsetzung war es geboten, im Interesse der √œbersichtlichkeit und Klarheit auf eine breite Darstellung des Literaturstreites zu verzichten. Die Neuauflage wurde†aktualisiert und dem neuesten Stand der Rechtsprechung und Literatur angepasst.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

References to this book

All Book Search results »

Bibliographic information