Bergbahnen im Alpenraum

Front Cover
GRIN Verlag, May 11, 2005 - Business & Economics - 42 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Veranstaltung: Schwerpunkt Management von Verkehrsträgern, 42 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll es den Bergbahnen im Alpenraum gleich tun: wie vom Gipfel einer Bergstation soll sie einen Überblick verschaffen, mit Ein- und Aussichten in die Welt der Bergbahnbranche. Welche Bedeutung die Bergbahnen insgesamt haben wird aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Die Bereiche Geschichte, Technik, Ökonomie und Ökologie stehen hier an oberster Stelle. Was wir heute als eine Selbstverständlichkeit betrachten - die Bergbahnen im Alpenraum - wurde vor etwa Hundert Jahren von "einigen zu weich besaiteten Seelen als eine Entweihung der Natur mit einem Klagelied besungen". Dieser kurze Blick in die Vergangenheit zeigt schon den Unterschied zu heute auf. Die Ehrfurcht vor der Natur und die Allmacht der Technik standen im Vordergrund. Wurden in der Pionierzeit die Fahrgäste quasi wie die ersten Flugpassagiere als Helden gefeiert, so sind heute die fast 14.000 Aufstiegsanlagen der Alpenländer für Millionen von Menschen zu einem normalen Verkehrsmittel geworden. Ende des ersten Kapitels werden die unterschiedlichen Arten von Aufstiegshilfen im Alpenraum vorgestellt. In Kapitel zwei dreht sich alles um die wirtschaftliche Bedeutung der Bergbahnen. Zu Beginn des Kapitels werden in einer Tabelle sechs wichtige Alpenländer gegenübergestellt. Es zeigen sich Größenordnungen und Verhältnisse, sowohl gebietsspezifischer als auch wirtschaftlicher Art. Des Weiteren spielen in Kapitel drei die Leistungen der Bergbahnen eine große Rolle. Wenn es um die wirtschaftliche Bedeutung der Bergbahnen geht, darf das Thema Wertschöpfung nicht fehlen. Zuerst einmal wird diesbezüglich eine Bergriffsanalyse durchgeführt und die allgemeine touristische Wertschöpfungskette erklärt und bildlich dargestellt. Anschließend verdeutlicht eine Studie die Wertschöpfungskette in touristischen Regionen mit Bergbahnen. Galt in früherer Zeit noch die technische Meisterleistung des Personentransports als die Hauptattraktion der Bergbahnen, kann heute nur noch mit einem inszenierten am Berg Anreiz geschaffen werden. Welche Rolle hier die Nachfrageseite bei der Bildung des Erlebnisraumes Berge spielt und wie die Bergbahnbranche darauf reagiert, ist Aufgabe des Kapitels vier. Nach einem kurzen Ausblick in die Zukunft sollen dann anhand der Schlussbemerkung die aufgeworfenen Fragen beantwortet werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abstand das sicherste Adhäsionsbahnen Alpen Alpenländer Aufstiegshilfen Bad Gastein bahnen Bayerische Zugspitzbahn Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn Bedeutung der Bergbahnen Bengsch Berchtesgadener Berg Bergbahn AG Hrsg Bergbahnbranche Bergbahnen a.a.O. Bergbahnen im Alpenraum Bergbahnnutzer Bergbahnunternehmen Beschneiung Beschneiungsanlagen CD-ROM CH-Chur Deutschen Skilehrerverband Dienstleistungsqualität direkt touristische ebenda EBITDA eigene Darstellung Einkommenseffekte erste Euro Fachverband der Seilbahnen Fakten Freizeit und Natur Funitels Grischconsulta Harrer Haselböck heute http://www.sntf.org/visiteurs/pub_donneesEco/index2.htm Indirektes Einkommen installations investissements Jahre Kreuzeckbahn Kunden Leistungen Luftseilbahnen Marketing Marketing Forum Hrsg millions moderne Dienstleister München National des Telepheriques Pendelbahn Personen Pisten Region Rekorde und Besonderheiten remontées mécaniques Rettungsdienste Rigi-Bahn Samnaun Schlepplift Schmoll Schweizerischen Tourismuswirtschaft Seil Seilbahnen im Wandel Seilbahnen Schweiz Hrsg Seilbahnen und Skilifte Seilbahnunternehmen Seilschwebebahnen Sesselbahnen Skifahrer und Snowboarder Snowboarder Stand Standseilbahnen Syndicat National technische Telepheriques de France Tourismus Touristische Wertschöpfungskette Val Thorens VDS Hrsg Vollmer Vorleistungen Welt Seilbahn Geschichte Wertschöpfung durch Bergbahnen Wetterhornaufzug wichtige Winter Wintertourismus in Bayern Zahlen Zahnradbahn Zegg Zusatzleistungen

Bibliographic information