Bericht über die zur Bekanntmachung geeigneten Verhandlungen der Königl. Preuss. Akademie der Wissenschaften zu Berlin

Front Cover
Königl. Akademie der Wissenschaften, 1845 - Learned institutions and societies
0 Reviews
Reviews aren't verified, but Google checks for and removes fake content when it's identified
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 324 - Paragraphen über die Induction eines geschlossenen Leiters durch einen geschlossenen Strom. Es folgt ferner aus demselben Theorem der Satz: Wenn ein ungeschlossener Leiter eine geschlossene Bahn durchlaufen hat, dh wenn er am Ende der Bewegung in die Lage , aus welcher er ausging, zurückgekehrt ist, so ist die auf dieser Bahn durch einen geschlossenen Strom...
Page 322 - Ausdruck, wie der im vorigen §. §. 10. Die in einem geschlossenen Leiter durch einen geschlossenen elektrischen Strom inducirte elektromotorische Kraft, in Folge der Bewegung des Leiters oder des Stroms, ist gleich der Veränderung des Werthes, welche durch diese Bewegung das Potential erfährt, des von dem Strome...
Page 327 - Windungen und unabhängig von ihrem Durchmesser. Derselbe Strom wird inducirt, wenn die Spirale dem Magneten aus grofser Entfernung genähert wird, und auf ihn gesteckt. 3 ) Derselbe Magnet ist hufeisenförmig gebogen ; die beiden Pole werden mit o und u bezeichnet, die Mitte von ou durch m. Durch m geht, senkrecht auf ou, eine Drehungsaxe, mit welcher ein kreisförmiger Leiter vom Halbmesser R so verbunden ist, dafs seine Ebene parallel mit ihr ist, und dafs diese senkrecht steht auf der Linie,...
Page 324 - Wenn ein geschlossener Leiter in einer geschlossenen Bahn unter dem Einflufs eines geschlossenen Stroms bewegt worden ist, so ist die Summe der inducirten elektromotorischen Kräfte immer gleich Null. Diese Sätze gelten auch, wenn die Induction nicht durch einen geschlossenen Strom, sondern durch einen Magneten hervorgebracht wird.
Page 322 - Strome s durchströmt gedachten Leiters, bezogen auf den ganzen Magneten (oder das Potential des Magneten bezogen auf den ganzen Leiter), im Anfang und am Ende der Bewegung besitzt. — Der Umstand, dafs Richtung und Geschwindigkeit der Bewegung, der durchlaufene Weg selbst gleichgültig sind in Beziehung auf die Summe der...
Page 331 - Im Januar weisen hingegen alle Isothermen auf den asiatischen Kältepol hin, selbst wenn man nur den milden Winter der Hebriden mit der eisigen Kälte der Kirgisensteppe vergleicht. Aber auch dann zeigt der canadische Winter, dafs der amerikanische Kältepol an seiner Stelle geblieben, dafs nur diesseits des atlantischen Oceans sich die Verhältnisse geändert haben, nicht jenseits.
Page 319 - Magnetpol) besitzt, kann, zusammengesetzt angesehen werden, aus derjenigen allen seinen Elementen gemeinschaftlichen progressiven Bewegung, welche der Pol haben würde, wenn er mit dem Leiter fest verbunden mit ihm zugleich -bewegt würde, und aus einer, um den auf die bezeichnete Weise bewegten Pol stattfindenden Drehung. Jene soll schlechtweg die progressive Bewegung des Leiters, diese die drehende Bewegung desselben heifsen. Der Differentialstrom der progressiven Bewegung ist: — z i'xFdw. In...
Page 318 - ... wurde. Die elektromotorische Kraft des Differentialstroms ist das negative virtuelle Moment der Kraft, welche der Inducent auf den Leiter ausübt, wenn dieser von dem constanten Strom e durchströmt gedacht wird.
Page 317 - Werth hat, und mufs als solche bei der Flächeninduction und der Induction in Körpern behandelt werden. §. 2. Wenn in dem Element D s eines leitenden Bogens s die elektromotorische Kraft EDs erregt wird, und E nicht allein eine Function...
Page 329 - Die Kältepole der Erde, welche in den entschiedenen Wintermonaten am weitesten von einander und von dem gemeinsamen Drehungspole abstehen, nähern sich nach dem Sommer hin immer mehr einander, so dafs sie vielleicht zusammenfallen, oder in einer auf der früheren Verbindungslinie senkrechten Richtung wiederum auseinandergehen.

Bibliographic information