Entscheidungen der Verfassungsgerichte der Länder: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen : 1.7. bis 31.12.1996

Front Cover
Mitgliedern Der Gerichte, Von den Mitgliedern der Gerichte
Walter de Gruyter, 1998 - Law - 477 pages
0 Reviews

Mit dieser Entscheidungssammlung wird die Rechtsprechung der beteiligten Landesverfassungsgerichte bersichtlich und geschlossen zug nglich gemacht. In den Entscheidungen der Landesverfassungsgerichte spiegelt sich das Wechselspiel zwischen Grundgesetz und bundesrechtlicher Ordnung auf der einen und L nderverfassungen auf der anderen Seite wider. Sie dokumentieren einen wesentlichen Aspekt des deutschen F deralismus.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

21 b VvB Abgeordnetenhauses von Berlin Amtsgericht Tiergarten arbeitsgerichtlichen Arbeitsplatzes Ärzte Ärztekammer ärztlicher Tätigkeit Auffassung aufgrund Auslegung Beitrags Beitragserhebung Beitragsgruppe Beitragsordnung Beitragstabelle Berliner Straßengesetzes Berufsfreiheit Beschwerde Beschwerdeführerin Beteiligte Bln KaG Bremen Bremisches Bundesverfassungsgericht BVerfGE Deutsche Eingriff Einigungsvertrag Einkommen von 400 Einkünfte aus ärztlicher Entscheidungsformel erheben erhoben Fachgerichte Feuerwehr freie Wahl Freiheit der Berufsausübung Geldbuße gemäß Gemeindeordnung Gesetz Grundgesetz Grundrecht Grundrecht auf Eigentum grundsätzlich GVB1 GVBl Hamburgisches Haushaltsstrukturgesetz Hilfsorganisationen Juli Kammerbeitrag Kammergericht Land Brandenburg Landes Berlin Landesarbeitsgerichts Mecklenburg-Vorpommern Mieter Nichtzulassungsbeschwerde Notfallrettung November Oberverwaltungsgerichts Berlin öffentlichen ordnungsgemäß Personalrat persönlichen privaten rechtlichen Gehörs Rechts Rechtsprechung Regelung Rettungsdienst Rettungsdienstgesetz Rüge der Verletzung Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Satz l RDG Schutz Schutzbereich schwerde Selbstveranlagung sowie Staatsgerichtshof Studiengang sungsbeschwerde Thüringer Umbenennung unzulässig Veranlagungserklärung Verfahren ist gerichtskostenfrei Verfassung von Berlin Verfassungsbe Verfassungsbeschwerde Verfassungsbeschwerde wird zurückgewiesen Verfassungsgerichtshof des Landes verfassungsrechtlich VerfGH Verordnungsblatt Verstoß Verwaltungsgericht Verwaltungsverfahrensgesetz VfGBbg vorliegenden Vorschriften Wohnraum zulässig Zweckentfremdungsverbot-Verordnung

Bibliographic information