Berner Oberland: Zwischen Gstaad und Meiringen. 50 Skitouren.

Front Cover
Bergverlag Rother GmbH, Feb 3, 2016 - 160 pages
Rund um das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau liegt ein Meer von weißen Gipfeln – ein Traum für Ski- und Snowboardtourenfahrer, die sich hier wochenlang austoben können. Der Rother Skitourenführer »Berner Oberland« beschreibt 50 der schönsten Touren zwischen Gstaad und Meiringen – von der lockeren bis zur kernigen, von der klassischen bis zum Geheimtipp.
Daniel Anker, einer der renommiertesten Bergbuch-Autoren und Alpin-Journalisten der Schweiz, hat für dieses Buch eine breite Tourenauswahl getroffen, für jeden Geschmack sowie jede Schnee- und Wettersituation findet sich die passende Tour. Kurze Aufstiege und lange Abfahrten im Pulverschnee sind ein Merkmal für die Skitouren in dieser Region. Mit dabei ist selbstverständlich die vielgerühmte »Lötschenlücke« – vom Jungfraujoch über den Aletschgletscher ins Wallis. Vorgestellt wird auch die beiden »Haute Routes« durch die westlichen Berner Alpen und durch die Berner Voralpen.
Übersichtskarten, eine Schwierigkeitsskala, Infos zu Hangexposition und Aufstiegshöhenmeter erleichtern die Tourenauswahl. Jede Tour wird vorgestellt mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung und einem Tourenkärtchen mit eingezeichneter Route. Außerdem gibt es natürlich viele Infos zu Lawinengefährdung, günstigster Jahreszeit, Anforderungen, Verkehrsanbindungen, Einkehr- und Unterkunftsmöglichkeiten. Viele Fotos vermitteln einen verlockenden Eindruck von der imposanten Bergwelt des Berner Oberlandes.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Skitourenregion
15
Chrummfadenflue Gustispitz 2074 m
22
Bäderhorn 2008 m
36
D Vom Planihubel 1879 m auf den Plan de Savigny 1892 m
44
IE Floriette 2195 m La Chaux 2261 m Tete de Cle 2015 m
50
IE Lauenenhorn 2477 m
58
Adelboden und Kiental
64
H Tierhörnli 2894 m
72
ED Faulhorn 2680 m Südabfahrt
94
EE Schwarzhorn 2927 m
100
EE Schöniwanghörner 2443 m 2450 m
106
EE Mittaghorn 3892 m
114
EE Gross Fiescherhorn 4048 m Hinter Fiescherhorn 4025 m
124
EE Vorder Galmihorn 3517 m
130
EE Schwarzhorn 3105 m
136
EE Haute Route der westlichen Berner Alpen
144

EE Ärmigchnubel 2412 m
74
EE Hundshorn 2928 m
81
HÜ Greberegg 1595 m Brunni 1660 m
88
EE Haute Route der Berner Voralpen
152
Stichwortverzeichnis
158
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information