Bernhard von Waging ([gestorben] 1472), ein Theologe der Melker Reformbewegung: monastische Theologie im 15. Jahrhundert?

Front Cover
Mohr Siebeck, 2011 - Religion - 356 pages
0 Reviews
English summary: Ulrike Treusch analyzes the life and writings of Bernard of Waging and discusses his late medieval monastic theology. Bernard (a 1472), Benedictine monk of Tegernsee, was one of the leading thinkers of the 15th century reform of Melk (Austria), which more than 100 Benedictine monasteries in Austria, Bavaria and Swabia followed until 1470. His writings as well as his correspondence with Nicolaus Cusanus and Nicholas of Dinkelsbuhl show Bernard as a reformer seeking the renewal of monasticism and the Roman church. For the first time, in this book Bernard's partly inedited theological writings are analyzed in their contemporary context as well as in their reception of medieval scholastic and monastic theology. The book is the first monographic study on Bernard, his writings and the theology of the late medieval monastic movement of Melk. German description: Ulrike Treusch fragt anhand von Person und Werk Bernhards von Waging (a 1472) nach der monastischen Theologie im 15. Jahrhundert. Bernhard von Waging aus dem Kloster Tegernsee war einer der bekanntesten Vertreter der benediktinischen Reformbewegung von Melk. Er wirkte nicht nur als praktischer Reformer, sondern vor allem als Autor theologischer Reformschriften. Auch seine Korrespondenz mit Nikolaus von Kues und Nikolaus von Dinkelsbuhl zeigt sein Anliegen einer Kloster- und Kirchenreform. Die Autorin untersucht Bernhards theologische Schriften in ihrem zeitgenossischen Kontext und in der Rezeption scholastischer wie monastischer Theologie. Sie legt mit dieser Arbeit die erste Monographie zu Bernhard von Waging vor und bietet aus der Untersuchung auch unedierter lateinischer Schriften eine neue Perspektive auf die Reformdiskussion des 15. Jahrhunderts und die spatmittelalterliche monastische Theologie.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Bernhard von Waging als Benediktiner Visitator
38
Die Diskussion um die vita contemplativa
71
Die Kontroverse um die theologia mystica
138
Copyright

4 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Ulrike Treusch, Geboren 1971; Studium der Evangelischen Theologie und Germanistik in Tubingen und Jerusalem; seit 2007 Dozentin fur Theologie am CVJM-Kolleg und seit 2009 auch an der CVJM-Hochschule, Kassel; 2010 Promotion.

Bibliographic information