Berufliche Belastungen von schulischen Sportlehrkräften

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 17, 2008 - Sports & Recreation - 86 pages
0 Reviews
Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2,7, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Sportdidaktik), 56 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein anderer Berufsstand ist in der Öffentlichkeit einer solch kontroversen Diskussion über Berufstätigkeit, berufliche Belastung und deren Beanspruchungsfolgen ausgesetzt wie der des Lehrers (vgl. RUDOW 1995: 3). Neuere Studien untersuchen arbeits- und organisationsbedingte Belastungsmomente und verdeutlichen, dass jeder Beruf, auch der des Lehrers, seine ihm charakteristischen Merkmale der Anforderungen hat (vgl. KÖRNER 2002: 56). Im Ergebnis zeigt sich, dass im Vergleich zu anderen Berufen der Lehrerberuf heutzutage aus vielen verschiedenen Gründen als einer der anstrengendsten Berufe überhaupt gilt (vgl. KÖRNER 2002: 152).Wenn jeder Beruf seine charakteristischen Merkmale aufweist, stellt sich die Frage, ob man auch lehrerfachspezifische Unterschiede hinsichtlich der beruflichen Anforderungen sichtbar machen kann. Aus der grundsätzlich heterogenen Gruppe der Lehrer lässt sich der Sportlehrer herausgreifen, da der Sportunterricht sich sehr deutlich von anderen Fächern unterscheidet. Kann Sportunterricht überhaupt belastend auf den Lehrer wirken, wo doch der Sport und somit auch der Sportunterricht als gesund und gesundheitsförderlich angesehen werden (vgl. HUNDELOH 2005:142)? Folgende Leitfragen bestimmen den Aufbau der Arbeit: 1.Welchen Anforderungen hat der Lehrer in seiner beruflichen Tätigkeit gerecht zu werden? 2.Wie ist der theoretische Zusammenhang zwischen den Anforderungen, der Belastungssituation und den Beanspruchungsfolgen im Lehrerberuf? 3.Welche potentiellen Belastungsfaktoren beinhaltet der Sportunterricht für den Sportlehrer? 4.Wie ist das tatsächlich wahrgenommene Belastungsempfinden der Sportlehrer? 5.Welche Beanspruchungsfolgen treten aufgrund der Belastungen beim Lehrer auf?
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
II
IV
4
V
15
VI
25
VIII
49
IX
57
XI
67

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Analyse Ansatz anthropogene Arbeit Arbeitsaufgaben Arbeitsbedingungen arbeitswissenschaftlichen aufgrund BARTH Beanspruchungsreaktionen Befragten beinhaltet Belastung und Beanspruchung Belastungsanalyse Belastungsempfinden Belastungsmomente Belastungssituation beruflichen Belastung beruflichen Tätigkeit besonders Bewältigungsstrategien Bewegungskultur Bewertung der objektiven BRÜCKEL Burnout Burnout-Syndrom deutlich didaktische Eigene Darstellung einzelnen Eltern entstehen Ergebnisse ersten Erwartungen Erwartungsträger Fach Sport fachspezifische Faktoren Folgenden Fragebogen FRIEDRICH 1997 geprägt Gruppe Handlungstheorie Handlungsvoraussetzungen Heft HEIM/GERLACH 1998 HEIM/KLIMEK hohe individuellen Inhalte innerhalb Institutionelle Orientierung Interaktion Kapitel Kategorien Klienten KOLB/WOLTERS 2000 Kollegen kollegialen Beratung kommt KÖNIG körperliche Lehrerbelastung Lehrerberuf Lehrertätigkeit Lehrkräfte Leistungen Maßnahmen Methodisches Vorgehen MIETHLING 1992 MIETHLING 2000 Modell möglich Motivation negative Beanspruchungsfolgen Nordrhein-Westfalen objektiven Anforderungen objektiven Belastung Person Phase potentiellen Belastungsfaktoren Prävention psychischen psychosomatischen quantitativen Reduzierung ROHNSTOCK 2000 Rollenerwartung Rollenkonflikte RUDOW Sammlung potentieller Sankt Augustin SCHAARSCHMIDT SCHERLER SCHÖNWÄLDER Schorndorf Schülerorientierung Sekundarstufe Selbstorientierung Situation soll sozialen Berufe Sportarten Sportlehrer Sportlehrerberuf Sportlehrertätigkeit Sportorientierung Sportpädagogik Sportunterricht Sportwissenschaften stellt Stress subjektive Bewertung Teilnehmer unterrichtlichen Tätigkeit unterschiedlichen Untersuchung Vorgehen und Ziele vorgestellt

Bibliographic information