Stärken-Schwächen-Analyse des Projektes »Nachhaltigkeitszertifizierung für landwirtschaftliche Betriebe von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG e.V.)«

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 20 pages
0 Reviews
Zwischenprufungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Umweltwissenschaften, Note: 100 von 100 Punkten (1,0), Universitat Rostock, Veranstaltung: "Leitbild fur Nachhaltigkeit" zum Modul "Mensch und Umwelt," Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Erfolgseinschatzung unter Punkt 4 birgt uberlegenswerte Vorschlage und Denkansatze fur die Forschungseinrichtungen und Universitaten, die den DLG-Nachhaltigkeitsstandard fur Landwirtschaftsbetriebe weiterentwickeln, verbreiten und dem neusten Wissensstand anpassen wollen., Abstract: Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG e.V.) zertifiziert seit dem Jahr 2008 landwirtschaftliche Betriebe, die mittels der computergestutzten Programmentwicklung REPRO nachweislich nachhaltig wirtschaften. In dieser Studienarbeit (Vorprufungsleistung im Studiengang "Umweltschutz" an der UNI Rostock) wird anhand der DLG-Nachhaltigkeitszertifizierung der Landwirtschaft die Operationalisierung des Leitbildes Nachhaltiger Entwicklung mit Wurzeln im Brundtland-Bericht "Our Common Future" von 1987 bis zum aktuellen Fortschrittsbericht zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie Deutschlands aus dem Jahr 2008 beschrieben. Die Erfolgseinschatzung unter Punkt 4 birgt uberlegenswerte Vorschlage und Denkansatze fur die Forschungseinrichtungen und Universitaten, die den DLG-Nachhaltigkeitsstandard fur Landwirtschaftsbetriebe weiterentwickeln, verbreiten und dem neusten Wissensstand anpassen wollen sowie fur Landwirte und alle Interessierten."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2008 zur nationalen Agenda 21 Agrobiodiversität akademische Texte Bayern Beispiel der Operationalisierung Beschreibung und Stärken-Schwächen-Analyse Bestandsanalyse BRUNDTLAND Bundesregierung Common Future Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft DLG Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft DLG Deutschland DLG e.V. DLG-Nachhaltigkeitszertifizierung Dokument Düngung Emissionen Energieintensität Entwicklungsländern Erfolgseinschätzung globalen GRIN Verlag Gundula Klämt Beschreibung haltige Landwirtschaft Hohenkammer http://www.forschung-sachsen-anhalt.de http://www.wzw http://www.wzw.tum.de/oekolandbau Jahr Klimawandel ländlichen Entwicklung Landwirt landwirtschaftliche Betriebe landwirtschaftliche Nachhaltigkeit LANGNER Leitbild Nachhaltiger Entwicklung Leitbildes für Nachhaltige Leitlinien Managementregeln meet Mensch und Umwelt Mindestqualitäten MLU Halle-Wittenberg nachhaltende Waldnutzung nachhaltig wirtschaftende landwirtschaftliche Nachhaltige Entwicklung GRIN Nachhaltige Land nachhaltige-landwirtschaft.info Nachhaltigkeitsentwicklung Nachhaltigkeitskonzept Nachhaltigkeitsstandard Nachhaltigkeitssystem Nachhaltigkeitszertifizierung für landwirtschaft Nahrungsmittelproduktion nationalen Nachhaltigkeitsstrategie needs Netzdiagramme Nutzung Ökologische Indikatoren Ökologischen Landbaus ökologischer und ökonomischer Ökonomie und Soziales Operationalisierung des Leitbildes PACKEISER Pflanzenschutzintensität Pflanzenschutzmitteleinsatz Piesdorf Projekt Nachhaltige Projektbeispiel Projektes Nachhaltigkeitszertifizierung Protein Relative Faktorentlohnung REPRO Ressourcen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Stärken-Schwächen-Analyse des Projektes Stickstoffüberschuss tum.de/oekolandbau Umsetzung Umweltverträglichkeit VEREINTE NATIONEN Wertschöpfungskette www.nachhaltige-landwirtschaft.info Zertifikat Nachhaltige Landwirtschaft Zertifizierung Zertifizierungssystems Zielsetzung der nachhaltigen Zielwerte zukunftsfähig

Bibliographic information