Beschwerdemanagement als Instrument der Kundenbindung

Front Cover
GRIN Verlag, Jul 22, 2005 - Business & Economics - 11 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: gut, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach , Veranstaltung: BESP, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kundenbeschwerden sind aufgrund ihres negativen Charakters bei einer Vielzahl von Betrieben unbeliebt. Mit Hilfe von Beschwerden drückt der Kunde seine Unzufriedenheit aus. Wie gerne werden solche Unmutsäußerungen von Unternehmensseite bekämpft und nach unten durchgereicht, auf der Suche nach dem Hauptschuldigen. Der einst so beliebte Stammkunde wird plötzlich unbequem für den Betrieb, weil er sich beschwert. Leider wird allzu oft übersehen, dass in einer Beschwerde eigentlich eine große Chance für das Unternehmen steckt, mit der man Kunden behalten und sogar stärker an das Unternehmen binden kann. In Zeiten des starken Wettbewerbs und Konkurrenzdrucks zählt jeder Käufer, der dem Unternehmen treu bleibt. So gehört es zur Steigerung der Servicequalität eines Betriebes, im Rahmen eines professionellen Beschwerdemanagements Unmutsäußerungen anzunehmen, zu bearbeiten, zu analysieren und schließlich möglichst im Sinne des sich beschwerenden Kunden zu lösen. Es ist die Kernaufgabe im Rahmen einer kundenorientierten Unternehmenspolitik, die Beschwerden ernst zu nehmen und dem unzufriedenen Verbraucher zu zeigen, dass er doch „König-Kunde“ ist. Hat das Unternehmen diese Strategie verstanden, so kann die Kundenhaltearbeit realisiert werden. Mit dieser Hausarbeit soll nun das Beschwerdemanagement als Instrument der Kundenbindung vorgestellt werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

aktiven Beschwerdemanagements Aufwand in Hinblick Bereich des Kundenmanagements Beschwerde Beschwerdeführer Beschwerdekultur Beschwerdemanagement in deutschen Beschwerdemanagement in Versicherungsunternehmen Beschwerdeorganisation Beschwerdeverhalten unzufriedener beschweren beschwerenden Kunden Betrieb Bruhn chen Complaint Ownership Corsten customer care Dehr denheit deutschen Unternehmen Dienstleistungsmanagement Dienstleistungsmarketing entgegennehmenden Abteilung erfolgreichen Beschwerdemanagements Erfolgsfaktoren des erfolgreichen Erhebung des State Erlbeck nennt Frankfurt 1996 Führung im Dienstleistungsbereich Führungskräfte Gewinnsteigerungsrate Göttingen 2004 Heckelmann hohe Homburg Institut für Marktorientierte Instrument Karlsruhe 1997 Konkurrenz Kotler und Bliemel Kundenbeschwerden Kundenbeziehungen erfolgreich managen Kundenbeziehungsmanagement Kundenbindung Kundendienstpolitik Kurswechsel Richtung Leistungssteigerung durch Kundenkritik lohnt managen durch customer Marketing Management Marketing und Vertrieb Meffert Meffert/Bruhn Mitarbeiter München Neukunden-Akquisition Oelsnitz P./Bliemel Pepels Praxis der Kundenorientierung Prinzip der Complaint Problemlösung Qualitätsmanagement für Dienstleistungen schwerden Servicequalität State of Practice Stauss Stauss/Seidel Stuttgart 2001 Transformationale Führung Universität Mannheim 2003 Unmutsäußerung Unternehmen treu Unternehmen unzufrieden Unternehmenserfolg Unternehmensführung Unternehmenskultur Unzufrie unzufriedenen Kunden Stammkunden unzufriedenen Verbraucher Vergnaud Wettbewerbsfaktor Dienstleistung Wiesbaden 1995 Wiesbaden 2001 Winkelmann zufrieden Zusammenhang zwischen Kundenzufriedenheit

Bibliographic information