Besonderheiten der Varietät "Türkendeutsch" - am Beispiel der gesprochenen Sprache der Komiker Erkan und Stefan

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 36 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universitat Potsdam (Institut fur Germanistik), Veranstaltung: Text, Gesprach, Varietaten Teil 2, Sprache: Deutsch, Abstract: "Turkendeutsch," "Kiezdeutsch," "Turkenslang," "Kanak-Sprak" - all diese Begriffe werden synonym fur jene Varietat verwendet, welche von Deutschen turkischer Herkunft - aber auch von Deutschen nichtturkischer Herkunft gesprochen wird. In meinen Ausfuhrungen habe ich mich fur die Bezeichnung "Turkendeutsch" entschieden und werde lediglich diese verwenden, um Missverstandnisse zu vermeiden. In dieser Arbeit mochte ich diese Varietat genauer untersuchen. Dabei werde ich zunachst die theoretischen Grundlagen schaffen und den varietatenlinguistischen Status sowie die sprachlichen Besonderheiten klaren. Anschlieend stelle ich die gesprochene Sprache der Komiker "Erkan und Stefan" mit Hilfe eines beigefugten Tonbeispiels dar und werde diese auf die zuvor dargestellten Eigenschaften des Turkendeutsch hin untersuchen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information