Betrachtung der Feinstaubproblematik in Deutschland: Im Hinblick auf die Entstehung des Feinstaubes und seine Wirkung auf den Menschen

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 29, 2010 - Nature - 68 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Umweltwissenschaften, Note: 1,3, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Geislingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema „Feinstaub“ ist seit Beginn des Jahres 2005 immer häufiger Auslöser für öffentliche Diskussionen in der Politik, den Medien und der Bevölkerung gewesen. Die Medien berichten regelmäßig über Themen wie Umweltzonen, Überschreitungen der Grenzwerte bei Feinstaub, Straßensperrungen, Durchfahrtsverboten, usw. In der Bevölkerung wurde dadurch eine regelrechte Verunsicherung ausgelöst, da die Kenntnisse über die Entstehung des Feinstaubes, die Wirkung von Feinstaub auf Mensch und Tier, sowie Maßnahmen zur Reduzierung von Feinstaub große Lücken aufweisen. Trotz der frühzeitigen Einführung von Abgasnachbehandlungstechnologien, Emissions- und Immissionsgrenzwerten und deren laufender Verschärfung besteht insbesondere beim Feinstaub noch weiterer Handlungsbedarf. Das Thema „Feinstaub“ wurde in der Vergangenheit eher als kleineres Problem angesehen. Aufgrund aktueller Messungen, Studien und Untersuchungen wird der Feinstaubproblematik heute eine viele höhere Priorität zugesprochen als noch vor ein paar Jahren. Jeder in der Bevölkerung kann seinen Teil zur Feinstaubreduzierung beitragen und nicht immer müssen Maßnahmen mit Kosten verbunden sein. Oft sind schon ein gesunder Menschenverstand und nachhaltige Denkweise die ersten Schritte zu einer Minderung von Problemen. Grundlagen dafür sind jedoch fachkundige Informationen. Es ist nur möglich Probleme zu beseitigen, wenn die Ursachen dafür bekannt sind. Diese Bachelorthesis hat zum Ziel, über die Entstehung und die Problematik des Feinstaubes zu informieren. Dabei soll gezeigt werden, wie und wo der Feinstaub entsteht, welche Auswirkungen Feinstaub auf den Menschen hat und welche Maßnahmen zur Vermeidung bzw. zur Reduzierung des Feinstaubaufkommens sinnvoll erscheinen und auch wirtschaftlich umsetzbar sind. Dies Bachelorthesis dient als Grundlageninformation über Feinstaub und soll zum Nachdenken anregen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
ii
II
iv
III
1
IV
17
V
28
VI
44
VII
52

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abgasnorm Aerosole Allgemeiner Deutscher Automobil-Club ANTHROPOGENE ANTHROPOGENE PARTIKELEMISSIONEN Aufwirbelung Auswirkungen Bereich Industrie Betrachtung der Feinstaubproblematik BImSchG Bundesimmissionsschutzgesetz Darstellung nach Haus deutlich Deutscher Automobil-Club e.V. Deutsches Institut Deutschland Seite Durchfahrtsverboten eigene Darstellung Einbauzeit Emissionen epidemiologischen Fahrverboten Fahrzeuge Feinstaub FEINSTAUBBELASTUNG Feinstaubproblematik in Deutschland gegenüber Feinstaub gesundheitliche Gesundheitseffekten Grenzwerte Haus der Technik Haushalt und Kleinverbraucher Health Study Hintergrundbelastung Hintergrundpapier zum Thema Immissionen Industrielle Institut für Normung Jahr kardiovaskuläre KRdL Kommission Reinhaltung Landwirtschaft Luft im VDI LUFTQUALITÄTSRICHTLINIE Luftreinhaltung Luftverunreinigungen MAßNAHMEN ZUR FEINSTAUBREDUZIERUNG Matthias menschliche Gesundheit Messstationen Messungen Mortalität NACHHALTIGER Nachrüstung NFZ Abgas NFZ Abrieb online Betrachtung Particulate Partikel und Blei Partikelfilter PKW Abrieb Plakette PM10-Belastung Reinhaltung der Luft respiratorische Ressort Verkehr 2008 Richtlinie schädlichen Umwelteinwirkungen Schwebstaub Schwefeldioxid sonstiger Verkehr sowie Städten Stadtklima Stadtklima Stuttgart Stickstoffdioxid Straßensperrung Straßenverkehr Studien TA Luft Technik Fachbuch 2007 Technische Thema Staub/Feinstaub ultrafeiner Partikel Umweltbundesamt Umweltzonen Untersuchungen Verbesserung der Luftqualität verkehrsnah Verkehrszeichen Wirkung µg/m³

Bibliographic information