Betrachtungen zum Werbeelement Slogan und zu seiner Entwicklung an verschiedenen Beispielen der Waschmittelwerbung

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 76 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,2, Ernst-Moritz-Arndt-Universitat Greifswald, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Werbeslogans sind die Essenz der Markenstrategie: Sie vermitteln in komprimierter Form die Werte und den Anspruch einer Marke bzw. eines Produkts und sind so grundlegender Teil des langfristigen Imageaufbaus. Oft sind sie derart originell, dass sie auch losgelost vom Produkt im Gedachtnis bleiben und zu "geflugelten Worten" der Alltagssprache werden." Diese kurze Begriffsbestimmung soll auf das Hauptanliegen dieser Hausarbeit hinweisen: Der Werbeslogan. Ich mochte mich in dieser Arbeit vor allem den Funktionen und Auffalligkeiten von Werbeslogans widmen, die sie zu pragnanten und einpragsamen Werbespruchen und zu unverzichtbaren Elementen der Werbekommunikation machen, denn: Der Slogan ist der eigentliche geheime Verfuhrer " Der zweite Punkt der Arbeit soll einen Uberblick zur einleitenden Frage Was ist eigentlich Werbung?" bieten, um dann genauer auf Werbesprache und im Speziellen auf den Begriff Slogan einzugehen. Die meisten Slogans stehen sehr wenig oder gar nicht mit aussersprachlichen Ausdrucksmitteln in Beziehung. Aus diesem Grund werden Slogans auch haufig fur sprachliche Forschungen gewahlt. Slogans bilden eine gute Moglichkeit, die charakteristische Funktionsweise der Werbesprache, sowie die rhetorischen und stilistischen Mittel zu ergrunden. Diese Mittel werden in der Werbung eingesetzt, um die Aufgaben der Sprache zu erfullen. Ich habe mich zur Verdeutlichung der Theorie auf Beispiele aus der Waschmittelwerbung spezialisiert, da diese Branche zu den werbestarksten gehort. Vor allem durch den jahrelangen Bestand der Produkte wie z.B. Persil," das bereits am 6.Juni 1907 in der Dusseldorfer Zeitung als Ankundigungsanzeige erschien und kurz darauf auf den Markt kam, sowie das Ost - Pendant Spee," das seit den 60er Jahren auf dem Markt war, konnte man auch
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Überblick 1 2 Die Sprache der Werbung
2
Typische Funktionsweisen der Werbesprache in den Slogans
7
Schlussbetrachtung
27
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information