Beurteilungskriterien und Empfehlungen zur Analyse und Planung von Shopping-Center

Front Cover
Igel Verlag, 2008 - Architecture - 112 pages
0 Reviews
Shopping Center sind heutzutage f r jeden ein gewohnter Anblick, wie selbstverst„ndlich stehen sie in den meisten St„dten und befriedigen die Kaufgel ste bequemer Kunden. Shopping Center pr„gen zunehmend das Stadtbild und gewinnen eine immer gr”áere Bedeutung sowohl in architektonischer und st„dtebaulicher als auch in wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Hinsicht. Als solide Arbeitsgrundlage und erste grobe Vorauswahl eignet sich eine ebenen bergreifende Materialrecherche zu allen deutschen Shopping Centern. Die gew„hlten Objekte werden anhand bestimmter Schl sseleigenschaften, wie zum Beispiel die Gr”áe oder Grundform des Centers, in einer Tabelle zusammengefasst um eine bersichtliche Gliederung aller Shopping Center zu erm”glichen. Durch diese Ordnung ergeben sich mehrere Gruppen aus denen jeweils ein repr„sentatives Beispiel eingehend untersucht wird. Die kritischen Einzelanalysen werden in verschiedene Bereiche architektonischen und st„dtebaulichen Schwerpunkts gegliedert, so dass ein objektiver Vergleich m”glich ist. Das abschlieáende Ergebnis bilden Vorschl„ge, die es erm”glichen, von Fall zu Fall ein ?maágeschneidertes? Shopping Center zu entwickeln, was vor allem in Bezug auf Integration und Synergie mit dem jeweiligen st„dtischen Umfeld nachhaltig funktionieren kann.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Begriffsdefinition
3
O3 BESTANDSAUFNAH l E
18
O5 EI NZELU NTERSUCH UNG
28
ne ERGEBNISSE
77
ü? PRAKTISCHE AM SÄUE
91
ÜB OU E LLENVERZE ICH N
103
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information