Bevölkerungs- und Siedlungsentwicklung Berlins: Siedlungsgeschichte bis Anfang des 20. Jahrhunderts unter dem Einfluss von Politik und Ökonomie

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 30, 2008 - Science - 27 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Geographisches Institut, Lehrstuhl für Stadt- und Bevölkerungsgeographie), Veranstaltung: Stadtentwicklung Berlin, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Politik, Wirtschaft, Siedlungs- und Bevölkerungs-entwicklung gingen in Berlin seit jeher Hand in Hand. Die Basis für die heutige Entwicklung ist also auch in der Vergangenheit der Stadt zu suchen, denn das Bild der geschichtsträchtigen Stadt Berlin zeigt noch heute Strukturen, deren Entstehung auf vergangenen Epochen zurück zu führen ist. Wie sich die Siedlung Berlin und deren Bevölkerung, von den Anfängen im Mittelalter hin zum frühen 20. Jahrhundert, entwickelte, soll im Folgenden dargestellt werden. Welchen Einfluss dabei politische Entscheidungen und die Ökonomie hatten und welcher Zusammenhang zwischen diesen Faktoren bestand, soll dabei in den Vordergrund rücken, um das enorme Wachstum der Stadt zu begründen und dessen Ausprägungen zu analysieren.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
1
III
2
IV
4
V
6
VI
8
VII
13
VIII
19
IX
25
X
26

Common terms and phrases

Bibliographic information