Bilanzierung von Mezzanine-Kapital nach HGB, IFRS und US-GAAP

Front Cover
Igel Verlag, Jan 15, 2009 - Political Science - 152 pages
0 Reviews
Mezzanine-Kapital gewinnt im Vergleich zu den traditionellen Finanzierungsformen immer mehr an Bedeutung. Besonders f r kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind die Formen mezzaniner Finanzierung wegen der versch„rften Bewertung von Kapitalrisiken (Stichwort Basel II) immer wichtiger geworden. In der heutigen Zeit spielt Mezzanine-Kapital als Alternative bei der Unternehmensfinanzierung vor allem in entwickelten Risikokapitalm„rkten wie zum Beispiel USA oder Groábritannien eine substantielle Rolle. Seit Mitte der 1990er Jahre ist aber ein deutliches Wachstum in Deutschland, aber auch im restlichen Europa zu beobachten. Wegen dieser hohen praktischen Relevanz sollen in dieser Untersuchung die einzelnen M”glichkeiten der Ausgestaltungsarten des Mezzanine-Kapitals vorgestellt werden. Auáerdem stellt sich aufgrund der vielf„ltigen Ausgestaltungsm”glichkeiten und Erscheinungsformen die Frage, wie die hybriden Finanzinstrumente bilanziell behandelt werden und welche Folgen sich in der Bilanz daraus ergeben. In diesem Zusammenhang sollen die Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuches (HGB), der International Financial Reporting Standards (IFRS) und der United States Generally Accepted Accounting Principles (US-GAAP) auf ihre Funktionen hin untersucht und veranschaulicht werden, wie in den jeweiligen Rechnungslegungssystemen die Eigen- und Fremdkapitalabgrenzung geregelt ist. Dar ber hinaus soll die bilanzielle Behandlung ausgew„hlter Finanzinstrumente nach HGB, IFRS und US-GAAP dargelegt werden. Prinzipiell wird dabei gezeigt, ob die verschieden Arten Mezzanine-Kapitals der bilanziellen Kategorie des Eigen- oder Fremdkapitals zuzuordnen sind. Auáerdem sollen die verschiedenen nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften gegen bergestellt und verglichen werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Grundlagen des MezzanineKapitals
5
Konzeptionelle Bilanzstruktur mit MezzanineKapital
6
Merkmale von Eigen Mezzanine und Fremdkapital
10
Typologie der Finanzinstrumente
12
Einsatzmöglichkeiten von MezzanineKapital
13
Rekapitalisierung eines Familienunternehmens
15
Grundlegende Rechnungslegungsvorschriften
17
Eigenkapitalkriterien nach HGB
20
Grundstruktur von Wandel und Optionsanleihen
75
Wandel und Optionsanleihen nach HGB
76
b Bilanzierungsbeispiel
79
Wandelanleihe mit verdecktem Agio
80
Wandelanleihe in der Bilanz 2009a
81
Wandel und Optionsanleihen nach IASIFRS
82
Prüfungsprozess für eingebettete Derivate
84
b Bilanzierungsbeispiel
85

Kapitalabgrenzung nach IAS 32
28
H Synoptische Gegenüberstellung
33
Synopse von HGB IASIFRS und USGAAP
34
J Stille Gesellschaften
42
Stille Gesellschaften nach IASIFRS
46
Folgebewertung finanzieller Verbindlichkeiten
47
Stille Gesellschaften nach USGAAP
48
Steuerliche Aspekte in Deutschland
49
K Genussrechte
51
Ausgestaltungsmöglichkeiten von Genussrechten
53
Genussrechte nach HGB
54
Genussrechte nach IASIFRS
56
Genussrechte nach USGAAP
57
Steuerliche Aspekte in Deutschland
58
Nachrangdarlehen und partiarische Darlehen
60
Nachrangdarlehen und partiarische Darlehen nach HGB
63
b Bilanzierungsbeispiel
65
Nachrangdarlehen und partiarische Darlehen nach IASIFRS
66
Nachrangdarlehen und partiarische Darlehen nach USGAAP
68
Steuerliche Aspekte in Deutschland
69
Rangrücktritt beim Darlehensnehmer
72
Wandel und Optionsanleihen
73
Wandel und Optionsanleihen nach USGAAP
86
Relativefairvalue method
88
Trennungspflicht bei Wandel und Optionsanleihen
89
Steuerliche Aspekte in Deutschland
91
N Gegenüberstellung der Bilanzierungsvorschriften
93
Vergleich der Finanzinstrumente Teil I
95
Vergleich der Finanzinstrumente Teil II
97
Lösungsvorschläge zur Abgrenzungsproblematik
98
P Sonderposten im deutschen Handelsrecht
100
Argumente für und gegen einen Sonderposten
105
Kapitalabgrenzung nach ownershipsettlement approach
110
Beispielhafte Bewertung einer Vorzugsaktie
114
Fazit
117
Musterrechnung zur Gesamtkapitalverzinsung
120
Grundstruktur einer IFRSBilanz
121
Kapitalabgrenzung nach IAS 32 rev 2008
123
Beispielhafte Bewertung von redeemable preferred shares
124
Beispielhafte Bewertung eines Genussrechts
125
Beispielhafte Bewertung eines partiarischen Darlehens
126
Rechtsquellenverzeichnis Sonstige Quellen 148
148
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information