Bilaterale Preisverhandlungen von Software-Agenten: Ein Modell und System zur Analyse des marktplatzspezifischen Verhandlungsspielraumes

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, Jul 30, 2003 - Business & Economics - 190 pages
Stefan Sackmann analysiert die automatische Erkennung des fur einen Marktplatz typischen Verhandlungsverhaltens bei bilateralen Preisverhandlungen und entwickelt ein Messverfahren fur dessen Quantifizierung.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2003)

Dr. Stefan Sackmann ist wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Gunter Muller am Institut fur Informatik und Gesellschaft der Universitat Freiburg.

Bibliographic information