Bilden und Binden: zur religiösen Grundstruktur pädagogischen Handelns

Front Cover
Peter Lang, 2009 - Education - 287 pages
0 Reviews
Dass Bildung und Religion Hand in Hand gehen, davon zeugen schon die Höhlenmalereien der Steinzeit. Umso überraschender ist, dass das Verhältnis von Bildung und Religion in der Wissenschaft kaum bedacht und eher randständig behandelt wurde. Das Buch geht dem Zusammenhang von Bildung und Religion auf systematische Weise nach und gelangt zu dem Ergebnis, dass alles pädagogische Handeln, sei es Unterrichten oder Erziehen, einen religiösen Grundzug in sich trägt. Denn immer geht es darum, den Schüler bzw. Zögling an etwas zu binden, sei es an die Richtigkeit einer Sache, sei es an die Güte einer Handlung. Wer sich das klarmacht, unterrichtet und erzieht anders als vorher.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
9
Bildung und Religion als korrelative Prozesse
19
Bildung und Religion als dependente Prozesse
106
Bildung und Religion als identischer Prozess
214
Fazit
269
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2009)

Der Autor: Thomas Mikhail studierte Pädagogik und Germanistik an der Universität Karlsruhe.

Bibliographic information