Bilingualer Geschichtsunterricht

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 2-, Universitat Osnabruck, Veranstaltung: Bilingual Learning and Teaching, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der bilinguale Unterricht ist in der heutigen Zeit so popular wie noch nie. Immer mehr Schulen nutzen diesen Bildungszweig," um sich zu profilieren und sich von anderen Schulen abzugrenzen. Besonders die Facher Erdkunde, Geschichte und Politik sind die Vorreiter" auf diesem Gebiet, jedoch gibt es mittlerweile immer mehr naturwissenschaftliche Sachfacher, die auf die Moglichkeit das Wissen in einer Fremdsprache zu vermitteln zuruckgreifen. Allerdings existierten noch keine Richtlinien bzw. noch kein eindeutiges curriculares Konzept fur diese Unterrichtsform. Die Empfehlungen der Bundeslander in dieser Thematik unterscheiden sich gravierend. Die Arbeit widmet sich dem bilingualen Geschichtsunterricht. Hierbei wird besonders auf die Literatur von Manfred Wildhage Praxis des bilingualen Unterrichts" eingegangen. Zudem wird eine Studie der Bremer Universitat zur allgemeinen Akzeptanz des bilingualen Unterrichts dargelegt. Auch wird auf didaktische Probleme, sowie kritische Punkte eingegangen."

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information