Bio-Lebensmittel: warum sie wirklich gesünder sind

Front Cover
Schlütersche, 2008 - 190 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhalt
7
Der ökologische Landbau und die Kontrolle
25
Bestrahlte Lebensmittel
76
Nie wieder Angst vor BSE
90
Die große Untersuchung von BioLebensmitteln
92
Sonstige Tricks um Lebensmittel billiger zu machen
108
Warum Bio gesünder ist
145
Bio ist gesünder
161
Anhang
176
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

allergieauslösend Allergien Anbauverbände Antibiotika Antioxidanzien Aroma Aromastoffe Aromen Artgerechte Tierhaltung Außerdem Bakterien bedeutet Beispiel belastet besser Bestrahlung Bio-Bauern Bio-Lebensmittel Bio-Produkte Bio-Qualität Bio-Siegel Bio-Ware biologischer chemisch Chemisch-synthetische darf deutlich deutsche Deutschland Discounter Drogeriemärkte dukte dürfen E-Nummern EG-Öko-Verordnung enthalten entsprechend erlaubt Ernährung erzeugt Euro fand Farbstoffe findet Fisch Fleisch freie Radikale Frucht Futter generell gentechnisch veränderte Geschmack Geschmacksverstärker gesetzlichen Gesundheit gesundheitlichen Gesundheitsgefahren Gesundheitsschäden Gewürze gibt Greenpeace große heißt Hersteller hohen Inhaltsstoffe Jahren kaufen Konservierungsstoffe Kontrolle kontrolliert konven konventionellen Kunstdünger künstliche künstliche Aroma Land Landbau Lebensmit Lebensmittel lich manche Massentierhaltung Mengen Menschen mg/kg Milch möglich muss Naturkost Naturkostladen natürliche Nitrat Obst und Gemüse Öko ökologische Landwirtschaft ökologischen Anbau ÖKOTEST Pestizide Proben Produkte Prozent Rückstände Saatgut Schadstoffe sekundäre Pflanzenstoffe siehe Anhang Soja sowie Stiftung Warentest stoffe Studie Substanzen Supermarkt Tiere Tomaten unbedenklich unserer Untersuchungen veränderten Pflanzen verboten Verbraucher Verbraucherzentrale verwendet viele Vitamin Wasser weniger wieder Wirkstoffe Wirkung zugelassen zusätzlich Zusatzstoffe Zutaten Zutatenliste

Bibliographic information