Bio- und Gentechnologie: Anwendungsfelder und wirtschaftliche Perspektiven

Front Cover
Gert Kaiser
Campus Verlag, 1997 - Biotechnology - 235 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
7
Wissenschaftliche Leitvorstellungen für die Medizin
45
Risiken für Mensch und Umwelt
63
zukunftsträchtig oder riskant?
99
Copyright

Common terms and phrases

Akzeptanz allergen Aminosäuren Antibiotika Anwendung Anwendungsfeld Arbeitsplätze aufgrund Bacillus thuringiensis Bakterien Band Bedeutung bedingt Beispiel beispielsweise Bereich bestehen bestimmten Bevölkerung biologische Biotech Biotechnologie Biotechnologie-Industrie Carolina Biotechnology Center chemische Chromosomen Codon Cystische Fibrose daher Deutschland Diagnostik Diagnostika eingesetzt Einsatz entstehen Entwicklung Enzyme Erbkrankheiten Erkrankungen erst Europa Fermentation Firmen Forschung Freisetzung Freisetzungsversuche Gene Genomprojekt gentechnisch hergestellte gentechnisch veränderter Pflanzen gentechnischer Methoden Gentechnologie Gentherapie Gesundheit Glyphosat große häufig Herbizide herbizidresistenter Pflanzen Herstellung Human Genome Human Genome Project Humangenetik Industrie Jahren kommerziellen Biotechnologie Krankheiten Landwirtschaft und Ernährung Lebensmittel Markt Medikamente Medizin Menschen menschlichen Mikroorganismen möglich molekularbiologischen Molekulargenetik monogene multifaktoriell neue nologie Nordrhein-Westfalen North Carolina North Carolina Biotechnology Novel Food Nukleotide Öffentlichkeit ökologischen Organismus Perspektiven plants Positionseffekte Potential Pränataldiagnostik Produkte Produktion Prognos Proteine Resistenz Risiken Risikokapital Sojabohnen sowie Störungen Substanzen Tappeser Technologie toxische transgener Pflanzen transgenic Umsatz Umwelt unserer Unternehmen unterschiedlichen Untersuchungen veränderten Organismen Verbraucher verschiedenen viele wichtige wirtschaftliche Wissenschaft Wissenschaftszentrum Zellen Zukunft

References to this book

Bibliographic information