Biographische Konstruktionen Im Multikulturellen Bildungsprozess: Individuelle Standortsicherung Im Globalisierten Alltag

Front Cover
Wolf-Dietrich Bukow
Springer-Verlag, May 15, 2006 - Social Science - 240 pages
0 Reviews
Der Sammelband präsentiert Beiträge zu den Themen 'Doing Biography', Konfliktlagen zur biographischen Neuorientierung im Kontext gesellschaftlich definierter Möglichkeiten, nationale Visionen zu rechten Biographien und Unrechtserfahrungen zur biographischen Selbstvergewisserung. Er zeigt somit neue Herausforderungen sowie den großen Bedarf an Bildungsarbeit auf.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Halil
14
Familien in Bewegung Ethnographie unterwegs Migration
115
Susanne Lang
135
Bettina DausienPaul Mecheril
155
Michaela König
179
Heidrun Schulze
201
Rudolf Egger
217
Autorinnenverzeichnis
237
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Alltag Analyse Anna Große Arbeit Arbeitsmigration Arbeitsplatz Arjun Appadurai beiden Beispiel Beliz Beliz und Faruk Bildungsprozesse biogra Biographieforschung Biographinnen Biographische Strukturierung biographischer Forschung Bukow Cem Özlem chen deutschen Deutschland Differenz Diskurs diskursiven dominanten Normalität eigenen Eltern empirischen Erfahrungen erlebt erst ethnische Ethnisierung Fallrekonstruktion familialen Familie Gün Familiengeschichte Fischer-Rosenthal Format Frage Frankfurt am Main geht Gernsheimer Straße Geschichte Gesellschaft globalen Globalisierung Grounded Theory hermeneutische Bündnis Hrsg Identität individuellen Integration interkulturelle Jahre Jugendlichen Kinder Konflikte konkreten Konstruktion Kontext Kosova kulturellen Leben Lebensgeschichte Lebenslauf lokalen Menschen Migranten Migration Migrationsforschung Moderne möglich multikulturellen narratives Interview Nationalsozialismus neuen normal Opladen Ordnung Orientierung pädagogischen Perspektive phische politische Praxis Prishtina professionellen Prozess Qualitative qualitativen Sozialforschung Quartier Raum rechtsextrem rechtsextrem orientierten Rechtsextremismus schen Schütze Segregation sexualisierte Gewalt Situation sozialen Sozialforschung Sozialwissenschaften spezifischen Stigmatisierung Struktur Subjekt Svenja tion Tovar transnationalen Türkei unserer unterschiedlichen Ursula Apitzsch Uta Bender Vater Veedel Vergangenheit vielen wieder Yildiz Zazaki zeigt Zugehörigkeit Zusammenhang

About the author (2006)

Dr. Wolf-Dietrich Bukow ist Professor fur Erziehungs- und Kultursoziologie an der Universitat zu Koln.
PD Markus Ottersbach hat eine Vertretungsprofessur fur Soziologie an der FH Koln.
Dr. Elisabeth Tuider ist wissenschaftliche Assistentin am Institut fur Soziologie der Universitat Munster.
PD Dr. Erol Yildiz ist Privatdozent am Seminar fur Sozialwissenschaften an der Universitat zu Koln.

Bibliographic information