Bionik - Stellenwert in der deutschen Industrie

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 27, 2011 - Technology & Engineering - 27 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Natur als Vorbild, dies ist das zentrale Anliegen der Bionik. Die Natur kann mit wenig Aufwand an Material und Energie Wirkungsvolles leisten. Doch wie passen die Natur und die Industrie zusammen? Die Industrie und damit der bedeutendste Wirtschaftszweig in einer Volkswirtschaft sind eher durch Innovationen und technologische Entwicklungen gekennzeichnet. In der heutigen Zeit geht es um das Überleben am Markt, um das nachhaltige Wirtschaften und die maximale Gewinnwirtschaft. Allerdings haben sich der Markt in Deutschland und der Weltmarkt gewandelt. Nicht mehr die bewährten Produkte und Verfahren bringen den alleinigen Markterfolg. Wer in Deutschland und schließlich auch auf dem Weltmarkt als Unternehmen bestehen will, muss sich durch eine hohe Innovationsrate auszeichnen und durch neue Produkte und Systeme abheben. Diese Fähigkeit ist ein wichtiger, wenn nicht sogar entscheidender Wettbewerbsfaktor. Eine Integration von Marktund Technologieorientierung in der Produkt- und Prozessentwicklung muss erreicht werden. Ingenieure, Techniker, Designer und Konstrukteure brauchen dafür kreative Inspirationen, neue Ideen und Systeme zur Lösungsfindung. Dabei wird der Übertragung biologischer Vorbilder auf technische Anwendungen eine immer größere Bedeutung beigemessen. Kann somit die Bionik ein Allheilmittel für die Industrie sein? Mit der heutigen Technik muss es doch recht einfach möglich sein, Verfahren aus der natürlichen Umwelt für die Industrie nutzbar zu machen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
II
III
1
IV
14
V
15
VI
17
VII
21

Other editions - View all

Common terms and phrases

Auge der Stubenfliege Auswertung durch Datenbanken Auto autonomer bionischer Systeme bedeutet Bionik Begriff Bionik Beispiele und Produkte Bereiche der Industrie besteht Biologie und Bionik biologischen Vorbild entstanden biologischer Systeme Bionic Car bionische Roboterarm ISELLA bionischen Produkten Blatthornkäfer Branchen Brück/Kuhn Continental ContiPremiumContact ContiSportContact cw-Wert Dädalus Daimler-Chrysler Definition von Industrie Design deutschen Industrie Deutschland Dohelix Einzelaugen Elefanten lernen Elefantenrüssel entwickelt Entwicklungen Ergebnisse ERLUS erste selbstreinigende Facettenauge FASTECH Europe FESTO Firma Fliege Forschung Fraunhofer-Institut gemeinsame Wanderausstellung GRIN Verlag Harald Staab hohen Stellenwert Ikarus ilmenau.de/fakmb/uploads/media/Kofferfisch_als_Vorbild_fuer_Aerodynamik_ und_Sicherheit.pdf Stand Ingenieure Innovation innovativen Jahre Kern/Häcker Klettverschluss Knochenplatten Kofferfisch Konstruieren Kopieren der Natur Lotus-Effekt manövrieren Markt Maschinen Menschen MERCEDES-Benz Messer Mikrometer möglich muss Nachtigall 1997 Nagetieren Otto Lilienthal Potenzial Rattenscharf revolutionären Schwimmanzug Robot Mouche Schuppen Schwimmanzug Schwimmer Sehzellen Seite SiemensForums München/Berlin somit Spezialschnur Struktur Stubenfliege Technische Biologie technische Umsetzung technologische Thema der Bionik Tondachziegel und_Sicherheit.pdf Stand 19.06.09 Unternehmen Vogelflug Weltweit Werner Nachtigall wichtige Wissenschaft Zahnschmelz Zukunfts-Technik lernt

Bibliographic information