Blutwerte: Alles, was Sie wissen müssen - Alle wichtigen Werte im Überblick Gesundheitsvorsorge durch Blutchecks

Front Cover
Südwest Verlag, Sep 30, 2008 - Health & Fitness
0 Reviews
Durch moderne Blutuntersuchungen lässt sich eine Vielzahl von Erkenntnissen über den Gesundheitszustand gewinnen. Dieser Ratgeber erklärt leicht verständlich, was die einzelnen Werte bedeuten, wie sie zu interpretieren sind, was normal ist und was man bei Abweichungen von der Norm selbst tun kann, z. B. durch eine gesunde Lebensweise oder eine Ernährungsumstellung, um sie zu verbessern.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Aufgaben des Bluts
Zusammensetzung des Bluts
Normale Produktion der Blutzellen
NormalwerteReferenzbereich
Blutentnahme
Blutbild
Blutsenkungsgeschwindigkeit BSG
Gerinnungstests
Immunschwäche
Autoimmunkrankheiten
Tumormarker
Abstoßungsreaktionen
Blutgruppen
Elektrolyte
Blutzuckerwerte und Diabetes
Blutfette und Arteriosklerose

Klinische Chemie
Bewertung der Normalblutwerte
Abweichungen der Blutzellen
Störungen der Blutbildung
Die Blutsenkung
Die Blutgerinnung
Bluteiweiße
Funktionsweise des Immunsystems
Harnsäure und Gicht
Nierenwerte
Herzwerte
Leber Galle Bauchspeicheldrüse
Schilddrüsenhormone
Nebennierenhormone
Copyright

Common terms and phrases

akuten Alkoholmissbrauch allergische Reaktion Anämie Antigene Antikörper Arteriosklerose aufgrund außerdem Autoantikörper Autoimmunerkrankungen Autoimmunkrankheiten B-Lymphozyten Basisuntersuchung Bauchspeicheldrüse bestimmten Bewertung von Abweichungen Bilirubin Blut Bluteiweiße Blutfette Blutgerinnung Blutgruppe Bluthochdruck Blutkrebs Blutungen Blutuntersuchungen Blutwerte Blutzellen Blutzuckerspiegel bösartigen Tumoren Chemotherapie chronische Entzündung chronischer Hepatitis Cushing-Syndrom deshalb Diabetes mellitus Eisenmangel Eiweißelektrophorese Enzym Erhöhte Werte findet Erkrankungen Erniedrigte Werte Erythrozyten Fettleber führen Funktion Gallestau Gerinnungsfaktoren Gerinnungstests Gewebe Glukose Granulozyten große Hämatokrit Hämoglobin häufig Hepatitis Herzinfarkt hohe Hormone Hyperthyreose Immunglobulin Immunsystem Immunsystems Infektion Informationen Insulin Kalzium kleine Blutbild Knochenmark kommt Kortison Kortisontherapie Krankheiten Kreatinin Krebserkrankungen Leber Leberzirrhose Leukämie Leukozyten Lipoproteine Lymphozyten Medikamente meist mg/dl mmol/l Morbus Addison Natrium Nebennieren niedrige Nieren Nierenfunktion Nierenschäden Nierenversagen Normalwerte Pankreas Plasmaproteine Protein Referenzbereich Regel Rheuma roten Blutkörperchen Schädigung Schilddrüse Schilddrüsenhormone Schilddrüsenüberfunktion Schwangerschaft schweren siehe Seite sodass sogenannten stark Störungen Substanzen Symptome Therapie Thrombozyten Triglyzeride Tumoren Tumormarker unseres Körpers Untersuchungen Ursachen Verdacht Vergiftung verschiedene Vitamine weißen Blutkörperchen wichtige Zeichen Zellen Zusätzlich

About the author (2008)

Dr. med. Anke Joas ist Ärztin und Mutter von vier Kindern. Sie arbeitet als medizinische Beraterin und Fachautorin. Ihr besonderes Interesse gilt der Verbindung von Schulmedizin und alternativen Heilmethoden in den Bereichen Kinderheilkunde, Allgemeinmedizin und Innere Medizin.

Bibliographic information