Botanische Zeitung, Volume 4

Front Cover
A. Förstner, 1846 - Botany

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Popular passages

Page 59 - The Botanical Text-Book, for Colleges, Schools, and Private Students, comprising : Part I. An Introduction to Structural and Physiological Botany. Part II. The Principles of Systematic Botany ; with an Account of the Chief Natural Families of the Vegetable Kingdom, and Notices of the principal Useful Plants, by Asa Gray, MD, Professor of Natural History in Harvard University.
Page 302 - The Vegetable Kingdom ; or, the Structure, Classification, and Uses of Plants, illustrated upon the Natural System, with upwards of 500 illustrations.
Page 12 - Darstellung der in den klassischen Schriften der Griechen und Römer vorkommenden Pflanzen, nach autoptischer Untersuchung im Florengebiete entworfen und nach Synonymen geordnet.
Page 194 - Publiée en France et à l'étranger sur la botanique et sur ses applications à l'horticulture, l'agriculture, la médecine, [etc.] Rédigée avec le concours de plusieurs savants, par P.
Page 229 - Kupfertafeln, als Beleg für die Flora germánica excursoria, und zur Aufnahme und Verbreitung der neuesten Entdeckungen innerhalb Deutschlands und der angrenzenden Länder: Belgien und Holland, Holstein und Schleswig, Ostpreussen, Galizien und Siebenbürgen, Ungarn, Dalmatien, Istrien, Oberitalien, der Schweiz und Piémont.
Page 25 - Laub249 moos, ist in der That baumartig; und die Bambusaceen (baumartige Gräser) wie die tropischen Farnkräuter, oft höher als unsere Linden und Erlen, sind für den Europäer noch jetzt ein eben so überraschender Anblick, als dem ersten Entdecker ein Wald hoher Laubmoose sein würde!
Page 127 - Conside'rations sur la Nature et les Rapports de quelques-uns des Organes de la Fleur, 1829.
Page 209 - Taschenbuch der Deutschen und Schweizer Flora, enthaltend die genauer bekannten Pflanzen, welche in Deutschland, der Schweiz, in Preussen und Istrien wild wachsen und zum...

Bibliographic information