Brücken in Wien: Ein Führer durch die Baugeschichte

Front Cover
Springer, Jun 21, 2005 - Architecture - 294 pages
0 Reviews
Der Entwicklungsgrad einer Stadt kann sich in vielen Parametern wieder finden. Dabei kommt dem Brückenbau eine wesentliche Rolle zu. Planung der Wegeführung, Sicherheit für Nutzer und nicht zuletzt die Ästhetik sind Anzeichen für die urbane Qualität einer Stadt und untrennbar mit der Stadtgeschichte verbunden. Der Autor, Professor Alfred Pauser, ein international anerkannter Fachmann auf dem Gebiet des Brückenbaus, führt den Leser, nach einer leicht verständlichen Darstellung der Prinzipien des Brückenbaus und der Geologie, durch die Geschichte der Überbrückungen in Wien sowie zu den wichtigsten Brücken unserer Gegenwart und vergisst dabei neben aktuellen Fotos auch nicht darauf, rare historische Bilder und erläuternde Konstruktionszeichnungen zu zeigen.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Holz
21
Verkehrslasten
30
Seil und Bogen
36
Copyright

27 other sections not shown

About the author (2005)

ALFRED PAUSER, gründete 1964 sein eigenes Ingenieurbüro, das sich schnell zu einem der angesehensten und größten Österreichs entwickelte. Neben internationalen Engagements unterrichtete er auch an der TU Wien die Bauingenieure am Inst. für Hochbau und Technologie. Er publizierte zahlreiche Bücher und Artikel in Fachzeitschriften.

Bibliographic information