Braindead Love - Teil 1: Breakfast

Front Cover
Createspace Independent Pub, Dec 15, 2012 - Humor - 146 pages
0 Reviews
Der Glaube an Vampire und Werw lfe ist totaler Stuss, findet die 17-j hrige Victoria, als sie zu ihrem Vater in die N he des beschaulichen rtchens Forks im US-Bundesstaat Washington zieht. Und damit hat sie auch absolut recht.Das hei t allerdings nicht, dass keine anderen Wesen die W lder ihrer neuen Heimat unsicher machen, und bald muss sich Victoria eine ganze Reihe von heiklen Fragen stellen. Kann sie dem mysteri sen Traumjungen Adam vertrauen? Ist sie tats chlich erst nach dem Genuss von Alkohol bisexuell? Wird sie den Appetit eines Wahnsinnigen stillen k nnen? Und ist eine Robbe wirklich ein angemessenes Zeichen der Zuneigung?Die Parodie auf die ber chtigte Vampirromanze ist der erste Roman aus der Feder von Christian Schmidt, dem Autor der bekannten Website Klopfers Web.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2012)

Christian »Klopfer« Schmidt wurde am 14. Februar 1980 in
Frankfurt (Oder) geboren. Fast zehn Jahre später fiel die Mauer, man konnte
ihm allerdings bisher keine Schuld nachweisen. Er studierte nacheinander
Informatik, Japanologie und Deutsch und betreibt seit 1999 die Website
»Klopfers Web«, die täglich im Durchschnitt über 6000 Menschen unterhält.
Im Jahr 2007 veröffentlichte er seinen ersten Kolumnensammelband »Böses
Hasi!«, der zweite Band mit dem Titel »Mein Weg zur Weltherrschaft – Phase 2« erschien Anfang 2011 parallel zum Buch »Sexpanzer und Babytod«.
»Braindead Love - Teil 1: Breakfast« ist sein erster Roman.

Bibliographic information