Briefe Napoleons I.

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 320 pages
0 Reviews
"Die beste Darstellung der Pers nlichkeit Napoleons ist in seiner Korrespondenz enthalten." Die zu Beginn des 19. Jahrhunderts von Friedrich Kircheisen herausgegebene dreib ndige Ausgabe der Briefe Napoleons enth lt eine Auswahl der privaten und offiziellen Korrespondenz des ber hmten Franzosen. Diese gew hren dem Leser einen faszinierenden Einblick in die verschiedenen Facetten von Napoleons Pers nlichkeit: politischer Stratege und machthungriger Staatsmann, strenges, aber treu sorgendes Familienoberhaupt und ebenso leidenschaftlicher wie berechnender Liebhaber und Ehemann. Der zweite Band (Mitte 1801-1808) enth lt die Korrespondenz aus Napoleons Zeit als Erster Konsul und aus den ersten Jahren seiner Regentschaft als franz sischer als Kaiser. "Das soldatische Genie Napoleons wird jetzt durch das des Gesetzgebers und weisen Verwalters der inneren Angelegenheiten verdr n> der Staatsmann, der schlaue Diplomat gewinnen die Oberhand." Friedrich M. Kircheisen
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information