Brustkrankheiten im Mammogramm: Diagnostik und pathomorphologische Bildanalyse

Front Cover
Springer, Oct 11, 2002 - Medical - 362 pages
Die Mammographie ist eine makroskopisch-submakroskopische "Schatten-Pathologie", so sind - um zuverlässige Diagnosen stellen zu können - auch profunde Kenntnisse der gesamten Mammapathologie notwendig. Die alten Leitsätze, dass beispielsweise ein glattkonturierter Rundschatten benigne, eine strahlige Struktur maligne, mikrokalk P.E. bedeuten, sind nicht mehr allgemein gültig. Dieses Buch macht den mammographierenden Arzt mit der modernen Mammapathologie vertraut. Etwa 400 Abbildungen in über 600 Einzeldarstellungen und mehr als tausend Literaturhinweise helfen dem Leser, die pathologisch-mammographische Morphologie zu verstehen. Ausführliche Darstellung der klinischen Symptome, orientierende Zusammenfassung der ergänzenden diagnostischen Verfahren bzw. der therapeutischen Möglichkeiten vervollständigen das Buch.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information