Business Information Warehouse: Perspektiven betrieblicher Informationsversorgung und Entscheidungsunterstützung auf der Basis von SAP-Systemen

Front Cover
Springer Berlin Heidelberg, Dec 6, 2004 - Business & Economics - 187 pages
0 Reviews
Die Versorgung des Managements mit validen und aktuellen Informationen zur Wahrnehmung der Führungs-, Steuerungs- und Kontrollaufgaben ist zu einer der wichtigsten Herausforderungen für die Wirtschaftsinformatik geworden. Die Forderung nach integrierten Informations- und Kommunikationssystemen, welche aus unternehmensinternen und unternehmensexternen Datenquellen entsch- dungsrelevante Informationen mit einem hohen Maß an Automatisierung zus- mentragen und aufbereiten, begleitet die IT-Abteilungen seit vielen Jahren. Unter wechselnden Schlagworten wurden Konzepte zur Informationsversorgung des Managements propagiert, deren Einsatztauglichkeit aber häufig hinter den Erw- tungen zurückblieb. Dennoch haben sich in den 90er Jahren in fast allen Unt- nehmungen Data-Warehouse-Lösungen durchsetzen können, da diese nachwe- lich zu einer erhöhten Qualität und Aktualität der Informationsbereitstellung für Fach- und Führungskräfte beitragen. Unter dem Begriff ,,Business Intelligence" werden derzeit dialogfähige Informationssysteme mit hohem Verfügungsgrad, intuitiver Nutzbarkeit und analytischer Funktionsvielfalt verbreitet, die auf dem bereinigten Datenbestand eines derartigen Data Warehouse aufsetzen. Der SAP AG gelang es, nach spätem Entwicklungsstart in diesem Marktsegment mit dem Produkt SAP Business Information Warehouse ,,(SAP BW )" einen führenden Platz einzunehmen. Als Plattform für die Sammlung von betriebswi- schaftlichen Grunddaten ist das SAP BW ein wesentlicher Bestandteil der Anwendungsarchitektur im Gesamtkonzept der SAP-Produkte geworden. Sämt- che Systemkomponenten, welche Planungs-, Steuerungs- und Berichtsaufgaben unterstützen, beziehen jetzt und zukünftig ihre Daten aus dem SAP BW . Dies gilt sowohl für das Produkt SAP Strategic Enterprise Management ,,(SAP SEM )" als auch für die Softwarekomponente SAP Advanced Planner and Optimizer ,,(SAP APO )".

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information