CAM Computergestützte Fertigung

Front Cover
GRIN Verlag, May 19, 2006 - Technology & Engineering - 8 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 2,0, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das steigende Verlangen der Konsumenten nach günstigeren und qualitativ hochwertigeren Gütern, verlangt eine ebenso stetig wachsende Entwicklung der Unternehmen in allen Sektoren. Die Industrialisierung der Schwellenländer, der verschärfte Wettbewerb in den Industrieländern selbst und das Vordringen fortgeschrittener Technologien mit der Folge einer neuen internationalen Arbeitsteilung haben das Klima auf den Märkten in den letzten Jahren entscheidend verändert. Mit dem wachsenden internationalen Wettbewerbsdruck entsteht eine Vielzahl schwierig zu erfüllender Anforderungen für die Unternehmen: - hohe Produktzahlen bei häufig wechselnden Werkstücken erbringen - zugesagte Liefertermine einhalten - eine hohe Produktqualität gewährleisten - Kosten senken - gefährdete Arbeitsplätze sichern -Arbeitsbedingungen verbessern um die Leistungsbereitschaft der Angestellten zu erhöhen Unter Nutzung neuer technologischer Entwicklungen und der daraus folgenden technisch - organisatorischen Umgestaltung der Fertigung kann man diesen Herausforderungen gerecht werden. [1] Der Einsatz von CAM - Systemen ist heute, besonders in mittleren und großen Unternehmen, ein fast alltägliches Arbeitsmittel.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information