Chinesische Medizin bei Hautkrankheiten

Front Cover
Georg Thieme Verlag, Feb 24, 2010 - Medical - 408 pages
0 Reviews
Zahlreiche bewährte Indikationen, bei denen sich gute Behandlungserfolge einstellen. Übersichtlich aufgebaut. Hohe Praxisrelevanz = direkt umsetzbar Besseres Verständnis der Entstehung von Hautkrankheiten aus östl. Sicht Erweiterung des Therapiespektrums Stichpunktartiger Text, zum schnellen Erfassen (es muss nicht viel Text, v.a. im Praxisteil, gelesen werden) Kombination verschiedener Verfahren (Phytotherapie, Akupunktur, Diätetik) -> Erweiterung des Behandlungsspektrums, dadurch bessere Therapieaussichten Behandlungsmöglichkeiten aus westlicher und insbesondere östlicher Sicht (Schwerpunkt) Konkrete Therapieanleitungen (bei den Dekokten mit Dosierung) der häufigsten Hautkrankheiten
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 23
190
Section 24
197
Section 25
204
Section 26
206
Section 27
213
Section 28
220
Section 29
232
Section 30
259

Section 9
38
Section 10
39
Section 11
45
Section 12
47
Section 13
50
Section 14
59
Section 15
63
Section 16
83
Section 17
98
Section 18
101
Section 19
137
Section 20
166
Section 21
174
Section 22
181
Section 31
269
Section 32
278
Section 33
298
Section 34
300
Section 35
312
Section 36
318
Section 37
332
Section 38
361
Section 39
370
Section 40
375
Section 41
382
Section 42
383
Section 43
384
Copyright

Other editions - View all

About the author (2010)

Dr. Adelheid Stöger Fachärztin für Dermatologie (Kassenpraxis) Diplom für Akupunktur der Österreichischen ÄK, Universitätszertifikat über Spezialwissen in der Traditionellen Chinesischen Medizin der Nanjing Universität für TCM und der Europäischen Akademie für TCM ab Sommer 2008 Ärztliche Leitung des Zentrums für TCM in Salzburg

Bibliographic information