Chronicle of the Pulitzer Prizes for Poetry: Discussions, Decisions and Documents

Front Cover
Heinz-D. Fischer
Walter de Gruyter, Jan 13, 2010 - Language Arts & Disciplines - 499 pages

Einen Preis für Dichtung hatte Joseph Pulitzer ursprünglich nicht vorgesehen. Erst eine Initiative der Poetry Society of America gab den Anstoß zur Gründung dieses Preises, der 1922 zum ersten Mal verliehen wurde. Der Supplement-Band dokumentiert die gesamte Entwicklungsgeschichte der Preisverleihungen in dieser Kategorie. Die Darstellung basiert hauptsächlich auf vertraulichen Jury-Protokollen aus dem Pulitzer-Preis-Büro an der New Yorker Columbia-Universität. Der 23. Band bildet den Abschluss der Reihe "The Pulitzer Prize Archive", in der sämtliche Kategorien des renommierten Ehrungssystems dargestellt worden sind: sowohl die Preise in journalistischen Bereichen als auch jene in den literarischen Kategorien Sachbuch, Belletristik, Theater und Musik.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Heinz-Dietrich Fischer, Institute for Media Studies, Ruhr-Universität Bochum.

Bibliographic information