Colombo, Colom, Colón, Columbus: Biographie und Erfahrungen vor der Atlantikfahrt

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 36 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 2,0, Universitat zu Koln (Iberische und Lateinamerikanische Abteilung des Historischen Seminars), Veranstaltung: Columbus und die Conquista, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: CHRISTOFORO COLOMBO hat in den verschiedenen Sprachen nicht nur verschiedene Varianten seines Namens erhalten, auch die uber ihn verfassten Biographien sind uberaus vielfaltig und zum Teil widerspruchlich. Er ist einer der bekanntesten Manner der Weltgeschichte und dennoch ist das, was man mit Sicherheit uber ihn weiss, sehr wenig. Aus diesem Grund wurde in den letzten Jahrhunderten viel uber den grossen Entdecker gestritten, spekuliert und auch erfunden. Viele Autoren brachten auch eigene oder nationale Interessen in ihr Werk ein. Ziel der Ararbeit ist es, dem Leser ein Bild von dem Menschen zu vermitteln, der 1492 in See stach um einen westlichen Seeweg nach Indien zu finden. Was war vor dem Plan und der grossen Fahrt uber den Atlantik? Wer war dieser Mensch? Woher kam er? Welche Umstande begunstigten, dass gerade er in die unbekannten Gewasser aufbrach? Wo erlernte er die Seefahrerkunst? Wovon lebte er?"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
2
Erste große Seereisen
6
Die Zeit in Portugal
9
Fazit
12
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 5 - En el comer y el beber, y en el adorno de su persona, era muy comedido y modesto. Afable en la conversación con los extrańos y muy agradable con los de casa, si bien con modesta gravedad. Fue tan observante en las cosas de la religión que podría tenérsele por profeso en la manera de observar los ayunos y de rezar el oficio divino.

Bibliographic information