Computer und Weltbild: habitualisierte Konzeptionen von der Welt der Computer

Front Cover
Westdeutscher Verlag, Jun 1, 2001 - Computers - 359 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Thema und Forschungsfragen
13
Weltbild als habitualisiertes konzeptuelles System
99
Forschungsdesign
113
Copyright

10 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

affektive Algorithmen Algorithmus Analyse Angst Ansatz Aspekte baryzentrischen Koordinaten Befragten beiden Beliefs Bereich beschreiben beschrieben besonders bestimmten Bewertung Bild Computerbild Computerkultur Computerweltbilder Denken Denkstile eher eigenen Einstellungen einzelnen empirischen entsprechend Entwicklung epistemologischen erst Fach Informatik Faktoren Feld Form Forscher Fragebogen Frames fundamentalen gegenwärtig Gesellschaft gewissermaßen Herr implizites Wissen individuellen Individuen Individuum Informatiklehrer Informatikunterricht Informatisierung Inhalte insbesondere Interpretation Interviewpartner Interviews Jahre jeweils Kategorien Kognitionen Kognitionswissenschaft kognitiven Kognitiven Linguistik komplexen Konstrukt Kontext Konzept Konzeptionen konzeptuelle kreativen Kultur kulturelle Lakoff lässt Lebenswelt Lehrer lich Maschine Mathematik Mathematikdidaktik Menschen Metaphern Metaphorik Methoden Methodologie Modell möglich Multiperspektivität muss neuen Paradigma Person Perspektive Phänomene Positionen Programmiersprache Prozess qualitativen Sozialforschung qualitativer Forschung Radikalen Konstruktivismus Realität Relevanz Repräsentationen Rituale schen Schüler Schulfachs Informatik Sekundarstufe Selbstkonzept semantische Software sowie sozialen Sozialforschung Sozialwissenschaften soziokulturellen spektive spezifischen stark Strukturen Strukturwissenschaft Systeme technischen Technologie unsere Unterricht unterschiedlichen Untersuchung verstehen viel vielmehr vorwiegend Wahrnehmung weitgehend Welt Weltbild Wesentlichen Wissenschaft Informatik zentrale zugleich zumeist

Bibliographic information