Controlling für Industrieunternehmen: Kompakt und IT-unterstützt - Mit SAP®-Fallstudie

Front Cover
Springer-Verlag, Aug 18, 2007 - Business & Economics - 240 pages
Ein kompakter und leicht verständlicher Einstieg in das IT-gestützte Controlling eines jeden Industrieunternehmens. Das Buch zeigt in kompakter Form die Grundzüge des modernen Controllings unter Nutzung von IT-Ressourcen - am Beispiel von SAP. Die Methoden und Werkzeuge werden anhand von Praxisbeispielen erläutert. Studierende und Praktiker profitieren von der guten Übersichtlichkeit und dem durchgängigen Anwendungsbezug. Zu den Inhalten gehört u. a. das rationelle TCO-Kostenmanagement und Werkzeuge eines Investitions- und Projektcontrollings. Eine Fallstudie vermittelt in nachvollziehbaren Schritten das Vorgehen beim Kosten- und Logistikcontrolling. Zum Thema Value Controlling werden Herangehensweisen zur Wertsteigerung vermittelt. So gesehen geht Controlling nicht nur Controller, sondern alle Prozess-Verantwortlichen im Unternehmen an! Weswegen das Buch auch für IT-ler und Ingenieure geeignet ist.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

CONTROLLING UND INFORMATIONSTECHNIK
19
STRATEGISCHES CONTROLLING
43
WERTORIENTIERTES CONTROLLING
69
KOSTENRECHNUNG UND KOSTENMANAGEMENT
81
BILANZ UND G+VRECHNUNG
119
PROZESSCONTROLLING
123
5
150
INVESTITIONSCONTROLLING
169
CONTROLLINGREORGANISATION
177
KOSTEN UND LOGISTIKCONTROLLING
183
4
232
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abschreibung Analyse Anwendung Arbeitsplatz Auftrag Balanced Scorecard Basis Beispiel beträgt Business Business Process Reengineering Cash Flow Center Control Controlling dargestellt Data Warehouses Daten DBMS Deckungsbeitrag Durchlaufzeit Eigenkapital Einsatz Endkostenstellen entsprechend Entwicklung Erfolgsfaktoren erfolgt ermittelt ERP-System ERP-Systems errechnet externen Fachabteilung Fallbeispiel Fertigungsaufträge finanzielle Finanzperspektive Fixkosten flexible Fremdkapital Funktion geplant Geschäftsprozesse hohe Horvath Infocubes Informationen Integration integrierte internen Investitionen Istauslastung Istkosten Jahr Kalkulation Kanban Kapazität Kapital Kennzahlen Kostenarten Kostenkontrolle Kostenplanung Kostenrechnung Kostensatz Kostenstelle Kunden langfristige Leistungsart Leistungsprozess Lieferanten Lieferkette Logistik Logistikcontrolling Losgröße make Management Markt Marktanteil Maschinen Maßnahmen Materialstamm Modul Normstrategien operativen Controllings Optimierung Perspektiven Planauslastung Plankosten Planung Produkte Produktgruppen Produktion Produktkalkulation Profit Center Projekte Prozess Prozessagenten Prozesskosten Prozesskostensatz Rendite Reporting Ressourcen Rückmeldung SAP R/3 siehe Software Sollkosten sollte strategischen Controllings Stück Supply Chain System Systems Tarife Umschlagshäufigkeit unserer Unternehmen Unternehmenswert Value variablen Kosten Verbrauch verfügbare Wertschöpfung wirtschaftliche zeigt zentrale Controlling Zielkosten

About the author (2007)

Professor Jürgen Bauer hat langjährige Lehrerfahrungen im Einsatz von SAP-Systemen im Controlling, in der Logistik und in der Produktion an den Hochschulen Wiesbaden und Fulda. Er verfügt über fundierte Praxis in der Beratung von Industrieunternehmen und als Dozent in Verbänden (IHK, VDMA, REFA).
Professor Dr. Egbert Hayessen ist seit Jahren Dozent für Controlling im Fachgebiet Internationales Wirtschaftsingenieurwesen und Verantwortlicher für den Studiengang an der FH Wiesbaden.