Dürer

Front Cover
Parkstone International, Dec 22, 2011 - Art - 81 pages
Der vielfach talentierte Albrecht Dürer nimmt einen bedeutenden Platz in der Geschichte der deutschen Kunst ein. In einer Zeit, in der die italienischen Künstler die klassischen Techniken der Ölmalerei, Bildhauerei und Architektur zu neuen Höhen perfektionierten und dadurch glaubten, dass sie das wahre Kunstmonopol besäßen, widmete Dürer sich einem eher vernachlässigten Medium, dass nur im Buchdruck zur Anwendung kam. Er befreite Holzschnitt und Kupferstich von dieser einseitigen Rolle, führte beide Techniken zur Perfektion und räumte ihnen einen Platz im Olymp der angesehenen künstlerischen Techniken ein. Eine Leistung, die sogar Giorgio Vasari in seinen Biographien berühmter Künstler würdigte. In diesem Buch werden nicht nur die bekanntesten seiner Meisterstiche und Stichzyklen aufgeführt, sondern auch seinen weniger beachteten Aquarellen die nötige Aufmerksamkeit gewidmet.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
5
Sein Leben
10
Der Maler
41
Die Holzschnitte
53
Die Kupferstiche
61
Die Zeichnungen
73
BIOGRAPHISCHE DATEN
79
INDEX DER WERKE
80
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases