Danse Macabre: Die Welt des Horrors

Front Cover
Heyne Verlag, Feb 18, 2011 - Fiction - 800 pages
0 Reviews
»Wir erfinden Horror, damit wir im wahren Leben besser klarkommen.« Stephen King



Der Meister des Horrors reicht uns die Hand zum Totentanz. Das Grundlagenwerk über die Geschichte des Horrors in Literatur und Film vom Viktorianischen Zeitalter bis heute.



Mit einem neuen Essay: »Über das Unheimliche«

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Geschichten vom Haken 1
2
3
4
9
10
Eine ärgerliche autobiografische Unterbrechung 1 2 3
4

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem »Edgar Allan Poe Award« den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag, zuletzt der Spiegel-Bestseller Mind Control.

Bibliographic information