Möglichkeiten einer Workout-Abteilung für notleidende Kredite

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 22, 2005 - Business & Economics - 55 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Berlin, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund der steigenden Insolvenzen im Firmen- und insbesondere im privaten Bereich wird die Bearbeitung notleidender Engagements in Kreditinstituten immer wichtiger. Die Höhe der Wertberichtigungen in den Banken ist ständig steigend. Im Jahr 2003 lag die Höhe der Wertberichtigung im deutschen Bankensektor bei rd. 23,4 Mrd. EUR. Schätzungen der Höhe der notleidenden Kredite in Deutschland schwanken zwischen 225 und 300 Mrd. EUR. Auch vor der internationalen Konkurrenz müssen die deutschen Banken ihre Ergebnisse verbessern, um langfristig konkurrenz- und überlebensfähig zu bleiben. Die Ansprüche der Shareholder für die Eigenkapital-Rendite spielen ebenfalls eine überaus wichtige Rolle. Die Aufgaben der Unternehmenssteuerung gewinnen in Anbetracht verfallender Betriebsergebnisse gravierend an Bedeutung. Eine Quersubventionierung durch risikoärmere Kreditbeziehungen ist fast ausgeschlossen. Verschärft wird der Zwang zum effektiveren Umgang mit dem Eigenkapital durch Basel II. Das Regelwerk sieht vor, dass die Banken ausfallgefährdete Kredite mit besonders viel Eigenkapital unterfüttern müssen. Jedes Risikodarlehen senkt dann den Spielraum für die Vergabe neuer und potenziell rentabler Kredite. Die Kreditnehmer müssen bei schlechten Bonitäten höhere Zinssätze für ihr Engagement zahlen, sind aber aufgrund ihrer wirtschaftlichen Situation nicht dazu in der Lage. Eine risikogerechte Bepreisung ist damit nicht mehr oder kaum noch möglich. Für öffentliche Kreditinstitute entfällt ab 2005 zudem die staatliche Gewährträgerhaftung.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
3
II
5
III
13
IV
17
V
20
VI
26
VII
34
VIII
47

Common terms and phrases

abgewickelt Abteilung Abwicklung Aktiva anhand aufgrund Ausfall Ausfallwahrscheinlichkeit PD Bad Bank BaFin Balanced Scorecards Bankaktiengesellschaft Basel Bearbeitung notleidender Kredite Bearbeitung von notleidenden Beispiel Bereich Berlin-Brandenburg Berliner Volksbank Bilanz Bonität Creditreform debtX deutschen Banken eigene Bank eigene Workout-Abteilung Eigenkapital Eigenkapitalunterlegung Einschaltung eines Inkassounternehmens Entscheidung entsprechenden Entwicklung notleidender Kredite Erfolgsquote erfolgt eventuell Externe Bearbeitung Forderungseinzug Fragebogen Gontard & MetallBank Handel mit Non-Performing-Loans handelt Höhe Hypo Real Estate Hypovereinsbank Inkasso insbesondere InsO Insolvenz Insolvenzgläubiger Insolvenzordnung Insolvenzplan Insolvenzverfahrens Insolvenzverwalter Intensivbetreuung interner Investoren Jahr Kapitaldienstfähigkeit Kosten KPMG Kredite in Deutschland Kreditgeschäft Kreditinstitut Kreditnehmer Kreditportfolios Kunden Mahnverfahren Markt Mengengeschäft Mindestanforderungen Mitarbeiter der Workout-Abteilung möglich muss notleidenden Engagements notleidender Kreditengagements NPL´s Originator Portfolios Problemengagements Problemkredite Real Estate Regel Risiko S-Inkasso Sanierung schnelle Schuldner Schuldnerverzug Scoring sonstige sowie Sparkassen teilweise Überschuldung Überschuldungsbilanz Variante Verbriefungen Verkauf Verwertung vorhanden weitere Bearbeitung Wertberichtigungen White & Case wirtschaftlichen Zahlen Zahlungen Zahlungsunfähigkeit Zinsen

Bibliographic information