Darstellung der historischen Entwicklung der europäischen und deutschen Nachhaltigkeitsstrategie sowie Analyse der Rolle für die deutschen Unternehmen

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 1, 2009 - Business & Economics - 14 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: “Sustainable development is development that meets the needs of the present without compromising the ability of future generations to meet their own needs.” World Commission on Environment and Development (the “Brundtland Commission”), 1987 Weltweite Bekanntheit erhielt das Leitbild einer Nachhaltigen Entwicklung im Jahre 1987, als die Brundtland- Kommission für Umwelt und Entwicklung ihren Bericht „Unsere gemeinsame Zukunft“ vorlegte. Die internationale Staatengemeinschaft bekannte sich jedoch erst im Jahre 1992 in Rio de Janeiro zum Leitbild einer Nachhaltigen Entwicklung und gab sich mit der Agenda 21 ein globales Aktionsprogramm für das 21. Jahrhundert. Das Programm forderte die Unterzeichnerstaaten auf, eine Strategie zu entwickeln, die eine wirtschaftlich leistungsfähige, sozial gerechte und ökologisch verträgliche Entwicklung zum Ziel hat (Vgl. Die Bundesregierung 2001, S. 1). Nach einer Abgrenzung der Begriffe Nachhaltigkeit und Strategie (Kapitel 2) wird im Kern dieses Referates die historische Entwicklung der europäischen Nachhaltigkeitsstrategie dargestellt (Kapitel 3). In Kapitel 4 wird kurz auf die Entwicklung einer deutschen Nachhaltigkeitsstrategie eingegangen. Kapitel 5 dient für Anmerkungen zu den Strategien. Abschließend wird dargestellt, welche Rolle diese Strategien für deutsche Unternehmen haben (Kapitel 6).
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

3.1 Ein nachhaltiges 3.1.1 Hauptgefahren 3.1.2 In Richtung 3.2 Weitere Entwicklung Abgrenzung und Begriffsklärung Agenda 21 alternden Gesellschaft Armut und sozialer Balderjahn Bereiche Beschäftigungsrate Brundtland Brüssel Bundesregierung 2001 Bundesregierung Hrsg Commission on Environment deutschen Nachhaltigkeitsstrategie Dimension entwickelt die Kommission Entwicklung einer europäischen Environment and Development Erhöhung erneuerte Strategie EU-Strategie für nachhaltige Europäische Kommission Europäische Parlament Europäische Rat europäischen Nachhaltigkeitsstrategie Europäischen Union European Commission 2001 Fortschritt Fortschrittsbericht Generationen Gerechtigkeit globale Grenzen der Union haltige Entwicklung Hauptgefahren für nachhaltige Herausforderungen zu begegnen Implementierung der Strategie Implikationen einer alternden Jahre Kapitel Klimawandel Leitbild einer Nachhaltigen Messung Mitgliedsstaaten Mittelfristige Prüfungen müssen nachhaltige Entwicklung nachhaltigen Europas nachhaltiges Europa natürlichen Ressourcen Nutzung ökologisch Perspektiven für Deutschland Richtung eines nachhaltigen Risiken Sicherstellung sowie sozialen Ausschlusses spezifische Maßstäbe Strategie der Europäischen Strategie für nachhaltige Strategievorschlag Struktur Sustainable Development Technologien tigkeitsstrategie Transportsystems Überprüfung der EU-Strategie Umwelt umweltfreundlich Union für nachhaltige Unsere Strategie Vereinten Nationen vorgestellt wirtschaftliche Wachstum World Commission Ziel Zukunft

Bibliographic information