Darstellung und kritische Würdigung von Methoden der Leistungsbeurteilung

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Ruhr-Universitat Bochum (Institut fur Unternehmensfuhrung), Veranstaltung: Seminar zu Planung und Organistaion, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit setzt sich mit dem Wandel bzw. aktuellen Trends der Beurteilung von Leistung im Unternehmen auseinander und hinterfragt vor allem moderne Ansatze in Hinblick auf ihre theoretische Fundierung sowie ihre praktische Umsetzbarkeit., Abstract: Die Arbeit setzt sich mit dem Wandel bzw. aktuellen Trends der Beurteilung von Leistung im Unternehmen auseinander und hinterfragt vor allem moderne Ansatze in Hinblick auf ihre theoretische Fundierung sowie ihre praktische Umsetzbarkeit.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Klassifikation der Methoden der Leistungsbeurteilung S
8
2 Rangordnungsverfahren S
12
Resümee und Ausblick S
17
Literaturverzeichnis S
20
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Akzeptanz allerdings analytisch angesprochen anhand Anlehnung an Liebel Ansatz Arbeitsbewertung Arbeitsverhalten aufgabenorientierten Aussagen BECKER Becker29 Beschreibungsebene des Leistungskriteriums Betriebliche Leistungsbeurteilung Betriebswirtschaftslehre Beurteilung der Leistung Beurteilung der menschlichen Beurteilung von Leistung Beurteilungsmerkmale Bewertung Bezug BIEDING Darstellung und kritische definiert Determinanten Durchführungsregeln Dysfunktionale Effektivität und Effizienz Eignungsbeurteilung Einstufungsverfahren Ergebnisse Erreichung Feedback freien Verfahren grundsätzlich häufig HENTZE Hintergrund indem individuellen Leistungen Informationen inhaltsstrukturierenden Verfahren inwieweit jeweiligen Kategorie Klassifikation der Methoden Kriterien Kriterium kritische Würdigung kritischen Ereignisse Legitimität LEICHNITZ Leistung im Betrieb Leistungsbedingungen Leistungsbereitschaft Leistungsbewertung Leistungsdimensionen Leistungsergebnis Leistungsfähigkeit Leistungsmaßstab Leistungsstandards Leistungsverhalten Leistungsverständnisse Literatur manifesten menschlichen Leistung Merkmale Merkmalsausprägungen Methoden der Leistungsbeurteilung möglich muss Nebenwirkungen Objekt Objektivität OECHSLER Organisation Organisationsmitglieder Output Performance Appraisal Personal und Arbeit Personalbeurteilung Personalführung Personen Prozess prozessstrukturierenden Methoden qualitativen Rahmen Rangordnungsverfahren Redesign REDMAN relevanten Reliabilität S.xxx Skala soll somit Subjekt subjektive teilweise unterschieden Unterstützung Validität Vergleich verschiedenen vorgegeben Vorgesetzten Wahrnehmung Würdigung von Methoden Ziele der Leistungsbeurteilung zunächst Zusammenhang

Popular passages

Page 2 - ein institutionalisierter Prozeß zur planmäßigen und formalisierten Gewinnung, Verarbeitung und Auswertung von Informationen über die in einer bestimmten Periode erbrachte Leistung eines Organisationsmitgliedes durch dazu beauftragte Organisationsmitglieder hinsichtlich vorab vereinbarter (Leistungs-)Kriterien"818 verstanden werden.
Page 14 - Sometimes ratings were artificially defleted to show who was the boss; to prepare the ground for termination; to punish a difficult and rebellious employee and even to 'scare...
Page 11 - The manager is allowed to write anything and to justify the evaluation by using axamples, perhaps, or just gut feelings. Nothing on the form forces the manager to back up the judgement or suggests what criteria to use for making a decision.

Bibliographic information