Darstellung und kritische Würdigung einer Unternehmensanalyse im Rahmen einer Unternehmenssanierung mit Fokus auf die Analysemethoden und –instrumente

Front Cover
GRIN Verlag, Jul 19, 2012 - Business & Economics - 83 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Gang der Untersuchung Einleitend erfolgt eine grundlegende Begriffsdefinition und Abgrenzung der Kernbegriffe im Kontext einer Sanierungsprüfung, die gleichzeitig den grundlegenden Ablauf idealtypisch darstellen. So soll das Verständnis der vorliegenden Arbeit wesentlich erleichtert werden. Im weiteren Verlauf werden die möglichen Aufgabenfelder externer Berater ergänzt, da diese für eine zielgerichtete Unternehmenssanierung die notwendige Expertise und Sanierungserfahrung einbringen können. Anschließend erfolgt die Darstellung der Zielsetzung und der Rahmenbedingungen einer Sanierungsprüfung. Die Zielsetzung lässt sich durch die Feststellung der Sanierungsfähigkeit sowie Sanierungswürdigkeit ausdrücken. Den Rahmen einer Sanierungsprüfung bilden hingegen die Insolvenztatbestände, deren Erfüllung eine außergerichtliche Unternehmenssanierung wie ein Damoklesschwert stetig begleiten und gefährden. Nach Abschluss des Grundlagenteils wird der einer Sanierung vorausgehende idealtypische Krisenverlauf dargestellt, da das jeweilige Krisenstadium den Grad der Bedrohung bestimmt. Erst durch eine vorläufige Beurteilung der Krisenentwicklung wird eine ursachengerechte Unternehmensanalyse ermöglicht, die als Basis für gegengerichtete Sanierungsmaßnahmen angesehen werden kann. Im anschließenden Hauptteil dieser Arbeit erfolgt eine Darstellung und kritische Würdigung der verschiedenen Analyseinstrumente und –methoden, die eine Gesamtbeurteilung des Unternehmens ermöglichen sollen. Das abschließende Fazit dient letztlich der umfassenden Darstellung eines Analyseportfolios, das sowohl eine zeitliche als auch eine betriebswirtschaftlichen Beurteilung der Analyseinstrumente im Rahmen der Unternehmenssanierung ermöglicht.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Zielsetzung und Rahmenbedingungen der Sanierungsprüfung
10
Unternehmenskrise
18
Unternehmensanalyse im Rahmen einer Unternehmenssanierung
24
Fazit
63
Literatur und Quellenverzeichnis VI Anhang
x

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung in Anlehnung Analyse Analyseinstrumente Analysemethoden Andrea K./Hermanns Anhang Anlagevermögens aufgrund Auflage Baetge Basis Bereich Beurteilung Bewertung Bilanzanalyse Bilanzpolitisches Branche bspw Buth Cashflow Claus-Peter Darstellung Deckungsbeitrag detaillierte Dietmar Dillerup drohende Zahlungsunfähigkeit EBITDA Eigene Abbildung Eigenkapital Eigenkapitalrentabilität Einschätzung Einzahlungen ermitteln Ermittlung externer Faktoren Finanz finanziellen Finanzplan folgende Fremdkapital Funktionsbereich genutzt grundlegende Günter Hans-Joachim/Landwehr Hans-Jürgen/Thiele Harald Hess hinaus hohen Horst/Schreyögg Hrsg Informationen InsO Insolvenz Insolvenzordnung Investitionen Jörg/Kirsch Jugel Karl-J./Gless Karlheiz/Weber Kennzahlen Kennzahlenanalyse Kostensenkungspotenzial Kralicek Kraus Krise Krisenursachen Krystek Kunden Kurt/Reisch kurzfristigen Kütting Lachnit lässt Laurenz Lichtkoppler Liquidität Liquiditätskrise Management Margit Markt Matthias Mithilfe möglich notwendig operativen Patrick Peter Peter/Grabow Portfolio-Matrix potenzielle Produkte Produktlebenszyklus Quicktest Rahmen einer Unternehmenssanierung Ralf/Stoi Relevanz Restrukturierung Risiko Sanie Sanierung Sanierungsfall Sanierungskonzept Sanierungsmaßnahmen Sanierungsplan Sanierungsprüfung Schuldner Schulz Seefelder Seppelfricke sollten somit sowie Stakeholder Stakeholderkrise Stefan Steinmann stellt Strategiekrise strategische Strukturbilanz Sven-Erik Turnaround Überschuldung Ulla/Winkler Unternehmen Unternehmensanalyse Unternehmensinsolvenzen Unternehmenskrise wesentlichen Wettbewerber Wettbewerbsstrategie Ziel zielführend zukünftige

Bibliographic information