Das Amerikabild in Italien während des Faschismus

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Martin-Luther-Universitat Halle-Wittenberg, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kein Land konnte sich dieser Romantik entziehen. Vor allem Europa wurde in den Bann der neuen Welt gezogen. Denn Europa war mude und ohnmachtig der ewigen Machtkampfe der Grossmachte des alten Kontinentes. Die Menschen spurten naturlich diese ungeheure Ausstrahlung, die nun von dieser jungen Nation ausging. Uber mehrere Jahrhunderte wurde eine Emigrationswelle von Europa nach Amerika entfesselt, die viele Millionen Europaer nach Amerika trug. Initiierte sich diese Emigrationswelle zunachst in einer ersten Phase1 der Eroberung der neuen Welt2, so metamorphosierte diese Form in einer zweiten Phase zu einer richtungsspezifischen Emigration in Richtung der Vereinigten Staaten von Amerika. Diese zweite Phase ist gekennzeichnet durch den hohen Anteil der Angehorigen der jeweiligen Mittelschicht der emigrierenden Staaten. Denn wie schon erwahnt standen die USA einerseits fur Ursprunglichkeit, andererseits fur Modernitat. Zwei Faktoren, die eben die Mittelschicht ansprachen und verzauberten. Man erhoffte sich naturlich neuen Wohlstand, aber auch Freiheit auf allen Ebenen. Die USA schienen diese Hoffnungen erfullen zu konnen. Neben diesen nach neuen Perspektiven strebenden Menschen gab es naturlich auch die Vertreter aus dem kulturellen Leben, wie Schriftsteller und Wissenschaftler, die ebenso in den Bann dieser aufstrebenden Nation gezogen wurden. Vor allem aus Italien, welches uberhaupt einen hohen Anteil an der Emigration besass, stromten die Dichter und Denker in die neue Welt um sich ein Bild von diesem so heroisierten Land zu skizzieren, um dann ihre Erkenntnisse mit der alten Welt, ihrem eigenen Land zu vergleichen. Es sollen nun einige dieser von italienischen Denkern erstellten Reiseberichte und Amerikastudien untersucht und gegen"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information