Das Arbeitszeugnis: Zeugnisformulierungen eine Geheimsprache?

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 12, 2010 - Law - 13 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Inplacement & Personnel Layoff, Sprache: Deutsch, Abstract: Oftmals wird die verwendete Sprache in Arbeitszeugnissen als "Geheimsprache" bezeichnet. Die Seminararbeit klärt die oft ungelösten Rätsel der Zeugnissprache.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

3.Auflage abgewertet Abteilungsleiter Abwertung Alfred Biolek anhand Anspruch Arbeitnehmervertreter Arbeitsbefähigung Arbeitsbereitschaft Arbeitsgesetze Arbeitsverhältnisses Arbeitsvertrag Arbeitsweise Arbeitszeugnis in Recht Arbeitszeugnisse in Textbausteinen Auffassungsgabe Aufgabenbeschreibung Aufgrund Ausführlichkeits-Technik Aussagen im Zeugnis Backer Beispiel bestimmte Beurteilung der Leistung Bezeichnung Bürgerlichen Gesetzbuches Cornelsen Verlag Dienstherr eBook Eigeninitiative einzelnen Bestandteile erkennen ersten Blick Fleiß Formulierungen Geheimcode geregelt Geschichte des Arbeitszeugnisses Gesetzliche und tarifliche gesetzten Ziele Gesindedienstbuch gibt GRIN Verlag Grund Grundsätze der Zeugniserstellung gute Beurteilung Haufe Mediengruppe Hausarbeit Hesse heutzutage Hierbei Hinweise Huber/Müller Inhalt Jennifer klingende Worte klingt Knecht könnte Kreativität kurz gehalten Leser des Arbeitszeugnisses Mitarbeiter motiviert München negative Aussagen neuen Arbeitgeber oftmals Personalentscheider Personalwirtschaft Position positiv Recht und Praxis Resümee Satz schlechte Schrader Seite 21 Seite 49 soll sollte stellt stets täglichen Leben tarifliche Zeugnisansprüche Tätigkeiten überarbeitete Auflage unsere Unterschied Vergabe verwendet Viele Arbeitnehmer Wahrheitspflicht weitere Technik Wertesystem Weuster/Scheer wichtigen wohlwollend Wohlwollenspflicht WWW.GRIN.com Zeugnis muss Zeugnisformulierungen eine Geheimsprache Zeugnissprache zuerst die Unwichtigen Zufriedenheit Zwischenzeugnis

Bibliographic information