Das Arbeitszeugnis in Recht und Praxis: Die rechtlichen Grundlagen, Formulierungshilfen mit Textbausteinen, Musterzeugnisse, Zeugnisanalyse

Front Cover
Haufe Lexware, Jan 31, 2012 - Business & Economics - 325 pages
0 Reviews
Eine unverzichtbare Lektüre für alle, die Arbeitszeugnisse abfassen müssen oder richtig lesen wollen! Über 100 Musterzeugnisse und viele Textbausteine zu den Kernkompetenzen sowie zur persönlichen Führung im Buch und auf CD-ROM. Jetzt neu in 14. Auflage! Mit dem bewährten Praxisratgeber verfassen Arbeitgeber schnell und effizient aussagekräftige und rechtssichere Arbeitszeugnisse. Arbeitnehmer erfahren, wie sie ihr Arbeitszeugnis analysieren und gegebenenfalls konkrete Formulierungen zur Verbesserung vorschlagen. Denn dieses Buch informiert nicht nur umfassend über sämtliche grundlegende Rechtsfragen, sondern bietet detaillierte Zeugnistexte für über 90 verschiedene Berufe bzw. Tätigkeitsprofile. Damit dürfte der "Huber" eine der größten arbeitsrechtlichen Mustertextsammlungen in Buchform sein.NEU IN DER 14. AUFLAGE:- neueste BAG-Urteile- 10 neue MusterzeugnisseINHALTE- Aktuelle Urteile zur Zeugniserstellung- Mit über 100 Musterzeugnissen für verschiedenste Berufsgruppen und Branchen- Weit über 100 Textbausteine zu den Kernkompetenzen und zur persönlichen Führung.- Alles zu den zentralen rechtlichen Fragen: Wer hat Anspruch auf ein Arbeitszeugnis? Welche Fristen müssen beachtet werden? Welchen formalen Anforderungen muss ein Arbeitszeugnis genügen?- Spezialteil: Arbeitszeugnisse analysieren und den Geheimcode erkennenAUF DER CD-ROM- Musterzeugnisse- Checklisten- alle wichtigen Urteile zum Zeugnisrecht

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2012)

Dr. Günter Huber ist seit 1982 in Freiburg als Rechtsanwalt tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Arbeits- und Erbrecht. Er ist Verfasser vieler Publikationen und Artikel.

Waltraud Müller ist als Rechtsanwältin in Freiburg tätig mit Schwerpunkten im Arbeits-, Miet-und Familienrecht

Bibliographic information